» »

Zehennagel umgeknickt, zum Arzt?

w?hitUe mTagic hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr lieben,

ich hab schon mal gegoogelt, aber so richtig passt nichts.

Gestern abend bin ich im Garten an einem Stein hängengeblieben und dabei ist der zehennagel komplett um 90 Grad nach oben abgeknickt. Knickstelle ist genau da wo der nagel im nagelbett "verschwindet".

Der Nagel ist komplett abgehoben gewesen und auch locker. Sah aus alswenn unter dem Nagel auch noch Haut hing. Und geblutet hat es wie sau und ich hab in meiner Panik ( und um mein Kind zu beruhigen) erstmal den Nagel wieder angedrückt und einen kleinen verband angelegt und das so gelassen. Es tut heute morgen weh und der Nagel sieht auch so komisch blau/grau aus.

Sollte ich damit noch mal zum Arzt?

Was kann schlimmstenfalls passieren?

Antworten
H`oneUyf_Bunnxy91


der nagel fällt mit der zeit ab und ein neuer wächst nach @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH