» »

Bandläsion im handgelenk mit folge artrose

mQiezix19 hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen,

und zwar habe ich im letzten Jahr im Juni einen Unfall gehabt bei dem ich mir das Handgelenk geprellt und gestaucht hab. später hat sich raus gestellt das bei dem sturz auch an Band das zwischen zwei knochen langläuft angerissen ist. Ich hab da heute noch ab und zu starke schmerzen und hab dämnächst in einer handchirurgie eine voruntersuchung ob das band noch lädiert ist und wenn ja ob sies operieren.

Bin da bischen am zweifeln weil es ja oft heißt OP is nich unbedingt gut.

Ich hab echt übelste einschränkungen im alltag und auf arbeit. und hinzu kommt noch das dadurch das dieses band ja dünner geworden ist (also der abstand zwischen den knochen) sich jetzt an den beiden knochen eine Artrose gebildet hat.

Hat irgendjemand nen rat für mich oder gleiche erfahrungen ??? ich bin am ende mit meinem latein und meinen nerven.

bin für alle antworten Dankbar liebe grüße

Miezi :)D

Antworten
E>hemaxligeri Nutzeqr (#3!25731)


Es kommt dir so vor das sich Arthrose gebildet hat oder wurde das bestätigt das du tätsächlich Arthrose hast?

Wie sah denn die Behandlung aus bisher? Übungen mit der Ergotherapie/ Physiotherapie oder was machst du?

m=iezxi19


Es wurde mir vom arzt bestätigt das sich die artrose deshalb gebildet hat.

Behandlung is witzig mein erster arzt hat mich nich für voll genommen un dmir immer nur schmerztabletten aufgeschrieben die nix helfen. Ultraschall der nur gegen entzündungen wirkt also nix wirklich hilfreiches.

Beim zweiten der sagte mir gleich was los ist aber auch das er mir nicht helfen könne sondern nur dass ich nach bayern in ne klinik solle und da schauen müsse ob die mir helfen können. aber falls die wirklich operieren können können die daurch doch auch bestimmt was falsch machen oder so oder ??? ?

E]hemaltiger VNutzwer u(#q32573x1)


Aber die Arthrose wurde schon mittel MRT erstellt oder hat der Arzt ins blaue geraten?

OP hat immer Risiken, aber wenn es denn stimmt und du eine Arthrose haben solltest, dann werden die Schmerzen auch nach einer Bandplastik, darum geht es ja wohl, nicht mehr komplett verschwinden, die Arthrose wird dadurch ja nicht besser.

Ich würde es mal mit intensiver KG oder Ergotherapie probieren.

Welche Schmerzmedikation bekommst du?

m iezi1x9


ja der arzt hat anhand der röntgenbilder des festgesetllt.

momentan bekomme ich keine schmerzmittel weil alles nich geholfen hat nehme ich zur zeit gar keine und leb halt damit bis der tag x in bayern da is.

Aber vielen Dank für deine Antworten.

EnhemaligMer Nutz*er (#32x5731)


Na ja wenn du meinst das ist der richtige Weg, wenn du Pech hast ist der Schmerz mittlerweile chronisch. Aber nun gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH