» »

Stechen im Kiefer unter dem Ohr

S:horortyx80 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen ein Stechen im Kiefer unter dem Ohr. Auch im Ohr sticht es an und zu. Wenn ich den Kiefer bewege oder draufdrücke tut es auch weh. Seit heute zieht der Stechende Schmerz in den Hals und in die Schläfe. Was kann das sein? Zu welchem Arzt sollte ich da? Muss ich mir Sorgen machen?

Antworten
Luady[Suxe


Hin u wieder hab ich auch so ein Stechen im Ohr oder unterm Kiefer, vergeht aber immer wieder.

Sorgen brauchst du Dir keine machen, aber wenn es von alleine nicht vergeht, dann doch zum Arzt.

Vlt. ist in Deinem Kiefergelenk irgendwas "unrund" und verursacht die Probleme.

Ich würde zunächst mal zum Zahnarzt als 1. Anlaufstelle gehen.

Sonst evtl. auch zum Orthopäden.

P~aulixne11


Können einfach Verspannungen sein.

Bei mir wars aber auch einmal ein kaputter Zahn, als das besonders hartnäckig war. Der Ohrenarzt fand natürlich nichts.

SmchlitzJauxge67


Könnte auch der Trigeminusnerv sein. Könnte auch ein Zahnproblem sein. Könnte auch ein Ohrproblem sein.

Wenn mir das Ohr wehtäte, ginge ich als 1. zum Hausarzt, der könnte mich schon mal behandeln, der könnte mich bei Bedarf aber auch zum HNO-Arzt überweisen.

S^hotortyx80


Am Ohr liegt es nicht. Die wurden vor 3 Wochen erst untersucht. Und das Stechen ist haupsächlich im Kiefer unter dem Ohr

S^cBhlitYzau`gex67


Wenn es eine Speicheldrüse ist, ist auch der HNO-Arzt dafür zuständig.

SZhoorpty80


Ich war beim Hausarzt. Nachdem er es ein bischen abgetastet hat und gefragt hat ob das weh tut, hat er gesagt das es eine Reizung des Kiefergelenkes wäre

SIhoor`ty80


Sollte ich nochmal zu einem Arzt? Zahnarzt oder Kieferorthopäde? Am besten wäre doch die Stelle zu röntgen oder? Wer macht das?

Srchlitz?augex67


Knirscht Du mit den Zähnen? Wenn das Kiefergelenk weh tut, sollte der ZA eine Schiene anpassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH