» »

Gliederschmerzen nach Bronchitis/ Erkältung

Syancezzz22


Der Kram geht einfach nicht weg, es war mal ne Wocher besser dann wird es wieder etwas schlimmer .. manchmal an den Fußknöcheln... Öfter um das Handgelenk bis in den Unterarm.. Ich weiß nicht weiter.. Keine auffälligen Entzündungswerte oder Rheumawerte.. Großes Blutbild okay.. hatte die Woche es jeden Abend mit Voltaren eingecremt.. brachte auch ein bisschen Besserung... trotzdem ist es nun wieder verstärkt wahrzunehmen..

_-ParEvatQi_


Ich habe das Problem auch noch. Ich bekomme jetzt (wieder) Physiotherapie. Mein Arzt ist immernoch ratlos. Ich kann dir daher auch nicht weiter helfen. Wahrscheinlich musst du einfach abwarten und die Situation erst mal so hinnehmen wie sie ist. Manches braucht halt seine Zeit. Lasse aber wenigstens mal Fibromyalgie ausschließen, aber von einem Arzt, der sich auch damit auskennt. Fibromyalgie ist zwar eine Rheumaart, jedoch nicht über das Blutbild bzw. Rheumawerte nachweisbar. Man kann die Erkrankung meist nur feststellen indem man bestimmte Tenderpoint am Körper abtastet, welche, im Falle einer Fibromyalgie, auch schmerzen.

A=mi^ts


Hallo,

Und ist was bei euch beiden dabei rausgekommen? Sind die Schmerzen mittlerweile weg? Mir gehts ähnlich wie euch und hab schon einges abgeklappert. Neurologe, Internist, Kardiologe, Orthopäde...ein paar mal Blutwerte. Bisher aber scheinbar alles ok. Aber an irgendwas muss es doch liegen! Wie siehts bei euch Zwei aus?

Lieben Gruß,

Alex

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH