» »

Schnittwunde riecht süßlich/ käsig, Angst vor Infektion

ÖLndJu_rdxís


Habe schon überlegt, mal zur Bereitschaftsärztin zu gehen...

Ich hab keinerlei Entzündungsmerkmale (Schwellung, Hitze usw), aber das graue Zeug, was soll ich damit anfangen?

Ich kenne solche Wunden von anderen, aber nicht diese Behandlungsmethode mit dem Folienverband.

Keiner hier, der sich damit auskennt?

C:leo Edwsa7rds v,. DaMvonpoOoxrt


Ich kenn die Behandlung bei mir mit so einem komischen Netz ":/ so rot war das glaube ich. Ist wohl sicherlich was mit Jod gewesen. ":/ Aber keine Ahnung. :|N

ÖwndJurdxís


Was mich halt beunruhigt ist der faulig süßliche Geruch und der graue Schleimfilm.

Hab allerdings sonst keine Netzündungszeichen...

Nichts brennt, nichts ist gerötet, kein Puckern...

Gyänsebl&ümmleixn


In vielen Kliniken gibts so ne Hausärztliche Notfallpraxis, also nicht die normale Notaufnahme oder auch irgendeinen Bereitschaftsdienst. Wenn du solche Sorgen hast würde ich hingehen. Kenne mich mit dem Finger aber nicht aus, ich hab bis jetzt glücklicherweise noch nicht so viel abgeratscht

E[hemaliger. NutzerQ (#325x731)


Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wie man mit sowas noch groß im Internet nach Rat sucht. Fahr in die chirurgische Ambulanz ins KH und fertig, wenn nichts ist ist gut und wenn es eben eine Infektion ist dann muss man was tun ...

Ö1ndu.rdbíxs


Ich suche nach Antworten im Internet, weil ich sowas noch nie hatte und keinen kenne, dessen Wunden schonmal mit solchen transparenten Pflastern feuchtgehalten wurde.

E"hemUali!ger N}utAzer (3#325x731)


Mensch fahr ins KH und lass es anschauen. Ich kenne Wunden die riechen nur wenn sie infiziert sind. Das ist jedenfalls nicht normal.

ÖandurVxs


Es hieß, wie gesagt: "Es kann etwas riechen, und die Haut wird weiß, aber das ist normal!".

Klang für mich logisch, weil unter Luftabschluss sowas eben riechen wird irgendwann. Irgendwann riecht es unter jedem Pflaster.

Mal sehen, viell. fahr ich morgen direkt in die Klinik.

Akquaqlia


Hatte eine große, tiefe Wunde und die stank ganz erbärmlich nach Käse oä. Der weißgraue Belag mit gelbgrünem Schleim war Fibrin. Da war nichts infiziert, sondern ganz normal -und stinkig ;-)

EXhemaaliger 5Nutzer H(#3525731x)


Eigentlich darf das aber nicht passieren wenn man täglich den Verband wechselt :|N

A5qu;azlxia


Doch, trotz täglichem Verbandwechsel beim Chirurgen war es so.

Ezhemalig4er NWut,zer (#?3257x31)


Ja also gewisse Wunden können riechen das stimmt, aber bei solchen Schnittwunden die versorgt werden sollte es eigentlich nicht zum Himmel stinken

*{S(ternix*


Önurdis

warst Du denn noch im Krankenhaus?

SBchneRehexxe


warst Du denn noch im Krankenhaus?

Würde mich auch interessieren.

SPchnkeehxexe


Warst du heute beim Arzt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH