» »

2 x 400 Ibuprofen sind keine 800?

VZN-q90x0 hat die Diskussion gestartet


Wenn ich 2 Ibuprofen 400 nehme,hab ich doch 800 mg genommen,entspricht das einer 800er. ???

Oder ist eine 800er was anderes.

Wenn ich zwei Schäpse je 40 Prozent trinke,hab ich ja auch kein 80 Prozentigen getrunken.

Versteht ihr wie ich das meine.

Ist eine 800er stärker als zwei 400er.?

Antworten
tThe* reJal no>ki


Ist das Gleiche.

STchmildti7x0


Wenn Du zwei Ibu 400 nimmst, entspricht das einer 800er...wenn Du zwei Schnäpse trinkst, verdoppelst Du ja auch die Grammzahl (?) des aufgenommenen Alkohols...oder andersrum: 2 Schnäpse machen betrunkener als einer... ;-D

Hjoney_B:unn\y9x1


Prozent sind ja auch Anteile und keine Mengen in dem Sinn.

Wenn du 2 Schnäpse a 25 ml getrunken hast, hast du 50 ml getrunken ;-)

bPfi


:)z Da gehts um mg in der Tablette, 800mg sind 800mg egal ob auf einmal oder auf zweimal.

Allerdings bei einem 80% Schnaps hast Du auch genausoviel Alkohol wie mit zwei 40% ;-) .

VuN-q900


was ich immer lächerlich finde ist,wenn man die 400er kauft,steht im Beipackzettel man darf 3 stück am Tag nehmen, bei 600er auch 3 stück und bei 800er auch 3 stück am Tag.

Kaufen kann man ja nur 400er, und die 800er kann man sich selber verschreiben indem man zwei 400er nimmt. :-q

Ethemal3igerh Nutze!r (x#325731)


was ich immer lächerlich finde ist,wenn man die 400er kauft,steht im Beipackzettel man darf 3 stück am Tag nehmen, bei 600er auch 3 stück und bei 800er auch 3 stück am Tag

Das ist nicht lächerlich, das dient der Absicherung. Denn die 400er sind frei verkäuflich, die 600er und 800er nicht und diese werden daher unter ärztlicher Kontrolle genommen.

Daher steht drin das man nur 3 400er nehmen darf, weil das eben keine Smarties sind und die Ibus heftige Nebenwirkungen haben kann ...

und die 800er kann man sich selber verschreiben indem man zwei 400er nimmt

Wenn man keine retardierenden bekommen würde ...

E&mmiN92


meine Ärztin meinte mal 1200mg ist das maximum an einem Tag was man nehmen soll... als entweder 3x400mg oder 2x600mg...

Aber nach meiner WeisheitszahnOP hab ich auch 4 mal am Tag die 600er genommen... und Metamizol... und Arnica Globuli... naja ich hatte auch ne derbe Entzündung...

V1N-90x0


Da gehts um mg in der Tablette, 800mg sind 800mg egal ob auf einmal oder auf zweimal.

Allerdings bei einem 80% Schnaps hast Du auch genausoviel Alkohol wie mit zwei 40%

Wenn ich zwei 40 % schnäpse ins Glas mache kann ich ihn nicht anzünden,der 80er wiederum brennnt aber :-D

Ich weiß,blödes beispiel.

Elhemalig1er {Nu1tzer <(#325731)


Oder ist eine 800er was anderes

Das kommt drauf an, wenn du eine 800er in retard Form bekommst ist das was anderes, weil sie anders wirkt und vor allem auch länger ...

VlN--90x0


Wenn man keine retardierenden bekommen würde ...

Mellimaus21

Ich verstehe das schon,das das keine Smaties sind.

Du hast recht,die gehen auf den Magen wenn man nicht aufpasst.

Von den Retard halte ich nichts,die wirken nur so langsam," irgendwann im laufe des Tage werden ihre schmerzen etwas weniger".

Es sei denn man braucht sie dauerhaft,dann sind Retard gut

PAencixl


Der Unterschied, hat mir mal ein Arzt erklärt, weil ich ihn darauf angesprochen habe (da ging es aber darum, dass bei mir die 400er viel besser wirken als die 500er), liegt darin, dass wohl bei den stärkeren der Wirkstoff langsamer, also verzögert in vielen Schritten, dafür aber auch langfristiger freigesetzt wird, bei den schwächeren wird der gesamte Wirkstoff auf einmal auf den Körper losgelassen, ist aber dafür auch nach wenigen Stunden nicht mehr wirksam.

800 Gramm sind aber vom reinen Wirkstoffgehalt 800 Gramm, egal, ob Du 800 oder 2x400 nimmst.

Das war die Info, die ich bekommen hab

E~hemaligerr Nutze9r /(9#325731x)


Von den Retard halte ich nichts,die wirken nur so langsam," irgendwann im laufe des Tage werden ihre schmerzen etwas weniger

Es kommt halt auf die Indikation an, bei Kopfschmerzen sind die mit Sicherheit nicht das richtige. Ich nehme sie wegen Rückenschmerzen, allerdings nicht als alleiniges Schmertedikament sondern zusätzlich in Kombination mit Novalgin und ggf. Tilidin.

Die Aussage "irgendwann im Laufe das Tages" stimmt ja nun nicht. Die retard Tabletten fluten auch recht schnell an, aber die Wirkung ist nicht ganz so hoch wie bei den nicht retardierten, dafür aber deutlich länger und baut sich nur langsam ab. die normalen fluten schnell an, habe eine Wirkspitze und lassen auch genauso schnell wieder nach

Es sei denn man braucht sie dauerhaft,dann sind Retard gut

Dauerhaft sollte man eh kein Ibuprofen nehmen, wenn ich sowas entzündungshemmendes länger brauche nehme ich wie momentan Arcoxia.

VYN-R9x00


Aber nach meiner WeisheitszahnOP hab ich auch 4 mal am Tag die 600er genommen... und Metamizol... und Arnica Globuli... naja ich hatte auch ne derbe Entzündung...

Emmi92

2400mg ist das was man nehmen darf in akuten fällen,hat auch mein Arzt gesagt,da habe ich auch erfahrung mit,nach operationen ode schlimmen schmerzen.

E(hemraliger= NutNzer (#3x25731)


2400mg dürfen maximal genommen werden, auf keinen Fall mehr am Tag nehmen !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH