» »

Stich im Finger, aber nichts zu sehen., was kann das sein?

EGhemaliger ZNutzero (#525N24x6) hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mich plagt zur Zeit mal wieder ein schräges Symptom:

jedesmal, wenn ich mit der linken Zeigefingerspitze (nur dort, nur am linken Zeigefinger) irgendwo ankomme, hab ich ein Gefühl, als ob ich in einen Kaktus gegriffen hätte...

Das Problem: ich hab mich am Finger weder geschnitten, gequetscht, verletzt oder sonstwas, auch ein Kontakt zu einem Kaktus ist zu 100% ausgeschlossen... Vor zwei Jahren hab ich mir jedoch an jenem Finger (in der Kuppe) mit einem Bastelmesser nen ziemlichen Schnitt verpasst... Das "Symptom" trat aber schon vorher auf...

Dieses Symptom hab ich nicht zum ersten mal – weis nicht wie oft, aber es kommt und geht... Bin langsam etwas verunsichert deswegen...

Kennt das jemand? Ist das etwas, das sich ein Arzt angucken sollte?

Antworten
doeeTligxht


Ich kann dir zwar keine Antwort auf deine Frage geben, aber ich hab als ab und an genau das selbe. Fühlt sich an wie ein Nadelstich. Ich denke das dass an den Nervenbahnen liegt oder so. Und ich glaube nicht, das man damit zum Arzt muss.

LG

Elhema)liger Nu|tzedr (#525x246)


Ja, genau... Wie Nadelstiche in die Fingerkuppe rein...

Würd mich wirklich mal interessieren woher das kommt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH