» »

Zehnagel verletzt

G\änsebflümxlein hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich wusste nicht wohin mit der Frage (Orthopädie, Dermatologie, Allgemein ???)

Drum erstmal hier und dann bitte verschieben.

Heute beim Tanzen stieß mein Tanzpartner heftig gegen meinen großen Zehnagel (von vorn an die Nagelkante).

Es blutete direkt und schmerzte sehr. Nun pocht der Zeh und ich weiß nicht was ich tun kann. Lege hoch und kühle. Sollte ich damit morgen zum Arzt? Was könnte der tun? Der Nagel ist nicht blutunterlaufen, sieht unauffällig aus.

Antworten
GFänseblCümleixn


Danke fürs Verschieben.

Mittlerweile ist der Nagel milchig geworden und es nässt oben und an einer Seite. Hab es gestern nicht mehr zum Arzt geschafft. Ziemlich unangenehm alles, vermute er fällt ab, wenn er sich verfärbt? Schmerzen hab ich nur noch leicht.

Vielleicht hat jemand einen Tipp, was ich bis Montag tun kann?

Hzapqpy B,ananxa


Ist mir vor paar Wochen auch passiert. Nagel vom kleine Zeh zum 3/4 abgerissen,vom Rest hatsich der Körper nach paar Tagen getrennt. ;-D tat zwar anfangs weh und hat geblutet wie blöde, hat aber auch schnell aufgehört. Der Zehennagel ist inzwischen komplett wideer nachgewachsen. Zum Arzt bin ch damit nicht. Warum auch? Ich hatte keine Beschwerden und es war nichts entzündet. Der Arzt würde den Nagel höchstens ziehen und dir ein buntes Pflaster drauf kleben. :-@ Mache dir keine Platte. Nur wenn er sich gar nicht löst und das ganz verheilt solltest du zum Arzt gehen oder wenn du starke Schmerzen hast und nicht mehr laufen kannst. Sinnvoll wenn deine Tetanus aktuell ist. Aber wenn kein Dreck rein kommt passiert nichts. Ich habe mir die ersten Tage nen Pflaster drauf gepappt bis er abgefallen ist.

Gaän}seblü:mlein


Der kleine und der große Zeh ist aber schon ein Unterschied. Ich hab auch mal am zweitkleinsten^^ Zeh den Nagel verloren und das war ganz unproblematisch. Aber nun nässt es ziemlich und es ist auch etwas entzündet und schmerzt zunehmend :(

Und bis der große Zehnagel komplett nachwächst dauert das 1-2 Jahre, ich hab schonmal einen verloren, allerdings war da keine Verletzung die Ursache

HGapp?y Ba5nana


Na wenn es nässt und zunehmend sehr weh tut, dann packe deine Chipkarte ein und fahren allgemeinärztlichen Notdienst, wenn es bei dir sowas gibt. :)* Gegebenenfalls geht auch die Notaufnahme und du sagst da es ist heute passiert.

Gzänsebblümle|in


Ja so ne Notfallpraxis gibts hier, aber ob man da mehr als ne Salbe verschreiben kann? Da sind ja die unterschiedlichsten Ärzte schichtweise...ein HNO oder so wird nicht so viel Ahnung haben ;-D

Bin heute morgen viel gelaufen und gestanden (Abschlussfeier), vielleicht tuts daher mehr weh. Ich werds erstmal hochlegen und schonen. Zum Notdienst kann ich auch morgen, da kann ich auch wieder Autofahren.

FKranc e&sca xjl


Ich hab mal beide große Zehennägel durch Verletzung gleichzeitig verloren. Das hat schon ein paar Tage gedauert, bis der Schmerz weg war. Zum Arzt bin ich deswegen nicht. Hab die Füße in Kamillentee gebadet, damit es sich nicht entzündet und das hat es zum Glück auch nicht. Komplett nachgewachsen waren die in einem halben Jahr.

Ich denke nicht, dass du da jetzt unbedingt sofort zum Arzt musst. Beobachte das Ganze mal und wenn der Schmerz mehr, statt weniger wird, der Zeh rot wird, anschwillt und pocht, solltest du schon gehen. Wie sieht denn die Flüssigkeit aus, die da unten raus kommt? Ist das einfach nur klare Wundflüssigkeit oder schon eitrig? Wenn es eitert, ist eine Salbe sicher besser, als nichts.

GwänsexblümElevin


Die Flüssigkeit ist klar und tritt an der rechten Seite, wo es auch rot und leicht geschwollen ist aus.

Oben an der Nagelkante hat sich eine gelbliche Kruste gebildet (also zwischen Nagel und Nagelbett, dort war ja ein Riss).

Der Schmerz kommt und geht. Von ganz weg über leichtes ziepen bis unangenehmem Drücken, das aber auch wieder aufhört.

Gkänsebxlümleixn


Ich war heute nun beim Arzt:

Fazit abwarten

Er hat ein Röntgenbild gemacht, war aber unauffällig. Ich soll ein Pflaster drauf machen zum Schutz der Socken und abwarten, ob der Nagel abgeht oder nicht kann man noch nicht sagen. Fürs Aufbohren ist zu wenig Druck drauf (der Nagel ist nun bläulich).

Er meinte Wandern könnte ich vergessen (fahre am Samstag in die Berge)...mal schaun, kann in Sandalen problemlos gehen, das ist ja schonmal viel Wert

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH