» »

Schmerzen im Fuss nach Ruhe

pAietzex89 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Vill könnt ihr mir ja hlfen bzw beruhigen bevor Ich einen Arzt aufsuche

Seit längerem habe Ich unerklärliche schmerzen im Fuß aber Nur nach dem Ich lange saß oder lag halt immer nach Entspannung , wenn Ich dann aufstehe tut es höllisch am Knöchel so Richtung fußspann total weh und geht erst weg wenn Ich mich "eingelaufen" habe. Bei längerer Bewegung Sport und ähnliches ist kein schmerz .

Antworten
_ZPuarvaxti_


Besser mal den Arzt aufsuchen. Würde mal vermuten, dass es sowas wie ein Senk-Spreiz-Knickfuß ist. Behandeln kann man die mit Einlagen (die aber in manchen Fällen eher umstritten sind) oder mit spezieller Fußgymnastik.

iUchsoSfixe71


Hallo ich hatte so etwas ähnliches . Der Fuß tat sehr wech und als der Chirurg mich zum knochensyntigram geschickt hat stellte sich heraus das mein mittelfuss 3 mal gebrochen war. Es nennt sich ruhebruch und ist auf dem normalem röntgen nicht sichtbar . Wünsche dir gute Besserung

Ö-nHd7urdxís


@ pietze:

Ich hatte das auch über Jahre und habe einen Knick-Senkfuss diagnostiziert bekommen...

@ Parvati:

Wieso sind die Einlagen manchmal umstritten?

Ich hab ja Knick-Senkfuss und Einlagen und damit noch mehr Probleme als ohne, deshalb würde mich näheres (ein Link zb?) dazu doch sehr intressieren.

_:Parqvaxti_


Wieso sind die Einlagen manchmal umstritten?

Weil die Fußmuskulatur dann mehr oder weniger verkümmert. Die Einlage stützt ja dann den Fuß. Ärzte haben mir daher eher davon abgeraten und mir dazu geraten die Fußmuskulatur zu kräftigen. Ich habe zwar auch mal Einlagen getragen, aber mir hat das eher noch mehr Probleme bereitet als genützt. Seit ich mehr Sport treibe hat sich das Thema eh für mich erledigt. Habe schon Jahren keine Beschwerden mehr.

[[http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/s/d/22.06.2010-16.05/b/service-gesundheit-fussgymnastik.html]]

Kannst ja auch mal selber googeln :-)

S2cehn{eehtexe


Hast du dir das Sprunggelenk mal verletzt (umgeknickt)?

Würde mich auch den anderen anschließen und einen Arztbesuch empfehlen ..... Röntgenblick haben wir hier noch nicht. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH