» »

Blutabnahme "nüchtern", Wasser trinken vorher?

L~im<esx69


@ Schneehexe

Das Wort immer hat mich sehr beruhigt, danke!!! :)z Bei OP´s oder ähnlichem würde ich mich ohnehin nicht trauen, etwas zu trinken oder zu essen.

@ Jori

Das bestätigt mir die Aussage der letzten "Blutabnehmerin", dass es gut für mich wäre, ein paar Schluck Wasser zu nehmen, auch deshalb, damit sie die bei mir sehr tiefliegenden Venen besser findet. Danke!

Wünsche allen eine gute Nacht und nochmals ein herzliches Dankeschön an euch! @:)

L_imexs69


Dank eurer Hilfe war es heute richtig angenehm :)z

Was so ein paar Schlucke Wasser alles bewirken können ;-)

Ein Dankeschön nochmal an alle, die geantwortet haben!

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH