» »

Bein fühlt sich komisch an nach Flug

Esrdb~eerxe7 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Habe gerade eine lange Reise hinter mir. Also unterwegs war ich 24 Stunden, reine Flugzeit nur 9. Ich habe extra stützstrümpfe gegen "schwere" Beine getragen..Aber mein linkes Bein fühlt sich schon seit Beginn der Reise komisch an...wie Muskelkater..ganz leicht angschwollen sind glaub ich beide..aber das ist doch normal nach einem langen Flug, oder? ??? Mache mir jetzt ein bisschen Sorgen, weil man ja immer von der sogenannten "Reisethrombose" hört.

Was würdet ihr machen? Morgens gleich zum Arzt? Oder ist das übertrieben?

Antworten
E;rdybeerxe7


Achso und das linke Bein sieht etwas verformt aus..hatte aber auch das Gefühl dass der Stützstrumpf falsch gesessen ist. Kann das auch daher kommen?

cjhnoxpf


Wenn ein Bein geschwollen ist, dann schnell zum Arzt!

EXrdb/ee4re7


Hm, also wenn dann beide. Jetzt ist es grade besser geworden, es tut nicht mehr weh..nur das linke Bein sieht eben unförmig aus, eben genau da wo der Stützstrumpf falsch "gesessen" ist. Naja ich warte jetzt mal bis morgen noch ab.

EQrdbeZere7


Achso und es fühlt sich auch immer wieder so an als würde sich ein Muskel entspannen, weil es dann so zuckt in der Wade.

Jmulxey


Ich würde zum Arzt gehen, ich hatte im April ne Thrombose die nicht erkannt wurde und es folgte ne Lungenembolie. Lass es nicht so weit kommen und lass lieber einmal zu viel nachgucken! @:)

Bei mir war das Bein nicht mal geschwollen, ich hatte nur wahnsinnige Schmerzen in der Wade.

ECrd,beerex7


Ich hab ja nichtmal schlimme Schmerzen...mir tut ja alles irgendwie weh..mein Rücken, arme etc..alles verpannt. Gerade im Lendenbereich hab ich Schmerzen, was dann auch teilweise in die Beinde zieht. Fühle mich manchmal wie ne Oma, obwohl ich doch noch so jung bin ;-D

E4rdbe9ere7


Uups sorry, so viele Fehler, hab grad von meinem Handy aus geschrieben, da funktioniert das Forum nicht so toll ;-)

JVule?y


Wie geht's dir heute?? Warst du beim Arzt? @:)

Scc(hlVitzNauge|67


Ich weiß schon, warum ich diese blöden STrümpfe nie trage: sie zwängen ein und machen genau dies: geben ein komisches Gefühl. Vom Logischen her werden Beine gequetscht.

Das mit den Thrombose ist eine Hochjubelung der Stützstrumpfhersteller. Man verdient gut dabei. Und diejenigen, die ne Thrombose bekommen, sind prozentual gesehen an den Fluggästen wirklich wenige. Sie hätten sie vielleicht als Couchpotato auch zu Hause auf dem Sofa bekommen.

Und es gibt viele Menschen, die sitzen von morgens bis spät in die Nacht vor dem PC und daddeln dort rum, bewegen sich ebensowenig wie im Flugzeug, die kriegen auch ohne Stützstrümpfe auch keine Thrombose.

Die meisten Menschen, die ich persönlich kenne, die ne Thrombose hatten, waren komischer Weise immer hart arbeitende Frauen in der Landwirtschaft. Warum auch immer....

E!rdb'eerxe7


Wie geht's dir heute?? Warst du beim Arzt? @:)

Also meine Beine sind wieder ganz normal glaub ich, bin grade erst aufgewacht (Jetlag..)

Ich weiß schon, warum ich diese blöden STrümpfe nie trage: sie zwängen ein und machen genau dies: geben ein komisches Gefühl. Vom Logischen her werden Beine gequetscht.

Das mit den Thrombose ist eine Hochjubelung der Stützstrumpfhersteller. Man verdient gut dabei. Und diejenigen, die ne Thrombose bekommen, sind prozentual gesehen an den Fluggästen wirklich wenige. Sie hätten sie vielleicht als Couchpotato auch zu Hause auf dem Sofa bekommen.

Und es gibt viele Menschen, die sitzen von morgens bis spät in die Nacht vor dem PC und daddeln dort rum, bewegen sich ebensowenig wie im Flugzeug, die kriegen auch ohne Stützstrümpfe auch keine Thrombose.

Die meisten Menschen, die ich persönlich kenne, die ne Thrombose hatten, waren komischer Weise immer hart arbeitende Frauen in der Landwirtschaft. Warum auch immer....

Deine Antwort beruhigt mich irgendwie..nachdem ich eh keine Schmerzen mehr hab und die Beine nicht mehr auffällig sind, gehe ich mal davon aus, dass alles gut ist :)^

Danke für eure Antworten @:)

J4ulxey


Ok dann hoffe ich für dich dass alles gut ist @:)

Scchlitczaugxe67


...zumal eine Thrombose sich durch starke Schmerzen hervortut...

Lbenz1K1


erdbeere, ja die komischen strümpfe schneiden unterhalb der knie ein. ich trage zwar nur leichte von rossmann, hilft mir aber halbwegs den flug ohne schmerzen in den beinen zu überstehen.

früher hatte ich elefantenbeine nach einem flug ( usa ), dieses jahr ging es ganz gut mi den strümpfen.

was ich aber habe, ( hoffe, es ist ok, wenn ich nicht extra einen neuen faden aufmache, ansonsten meckern :-) ), seit dem Rückflug unter dem Fuß Schmerzen, beim Auftreten mehr. Wenn ich sitze ist es gaaaanz leicht. Also Auftreten tut manchmal arg weh. Bin aber jetzt seit 2,5 Wochen aus den USA zurück. Sonst ist nix auffällig. Und wieso kriegt man dicke Beine im Flieger, ich dachte, dass kriegen nur die, mit Venenschwäche! wobei wir innerhalb der usa viel rumgeflogen sind, da hatte ich aber nix. außer auf dem ewig langen rückflug. phoenix – chicago, einen tag später chicago – tegel und weiter nach düsseldorf.

erdbeere, beobachte aber mal dein bein und falls sich was ändert, ab zum arzt. sollte ich eigentlich auch mal tun. ich schiebe das auch wieder schön vor mi her. %-|

und ja, ich fühle mich nach einem flug auch wie oma, aber werde morgen erst 49.

Enrdbe+erxe7


erdbeere, ja die komischen strümpfe schneiden unterhalb der knie ein. ich trage zwar nur leichte von rossmann, hilft mir aber halbwegs den flug ohne schmerzen in den beinen zu überstehen.

Ich auch!

was ich aber habe, ( hoffe, es ist ok, wenn ich nicht extra einen neuen faden aufmache, ansonsten meckern :-) ), seit dem Rückflug unter dem Fuß Schmerzen, beim Auftreten mehr. Wenn ich sitze ist es gaaaanz leicht. Also Auftreten tut manchmal arg weh. Bin aber jetzt seit 2,5 Wochen aus den USA zurück. Sonst ist nix auffällig. Und wieso kriegt man dicke Beine im Flieger, ich dachte, dass kriegen nur die, mit Venenschwäche! wobei wir innerhalb der usa viel rumgeflogen sind, da hatte ich aber nix. außer auf dem ewig langen rückflug. phoenix – chicago, einen tag später chicago – tegel und weiter nach düsseldorf.

Hmm, sorry hab leider keine Idee was das sein könnte ":/ ":/

Is hier jemand der davon ein bisschen mehr Ahnung hat?

erdbeere, beobachte aber mal dein bein und falls sich was ändert, ab zum arzt. sollte ich eigentlich auch mal tun. ich schiebe das auch wieder schön vor mi her. %-|

Mach ich...und ja das "vor mir her schieben" kenn ich nur zu gut, nicht nur wenn´s um Arztbesuche geht ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH