» »

Wachstumsschub, wann kommt er endlich (m, 17)?

PpANZS3xY


@ In-Kog Nito

Sie ist allerdings aber auch ein Mädchen. Männlein und Weiblein kann man in der Hinsicht wohl kaum vergleichen..

I*n-K5og jN`ito


Ich habe ja nicht gesagt, dass es ihr nichts ausmacht,

das war nicht das Thema, wie es ihr geht.

Es war nur ein Beispiel dafür, dass man eben an der unteren Grenze bleiben kann.

PUANS3xY


Ich werde mein Handgelenk wohl bald überprüfen lassen. Wenn mir eine negative Nachricht gegeben wird, braucht man mich eine Weile nicht ansprechen und ich werde definitiv keine Beziehung (mehr) mit Frauen aufbauen.

Meine Mutter ist jedoch zuversichtlich. Da mein Bruder auch erst recht spät gewachsen ist (ca. 10cm mit 16 in rund einem Jahr), vermutet sie immer noch, dass ich noch wachse.. Naja, die Zukunft wird es zeigen.

H]axse


Was hast Du denn schon unternommen, um Deine voraussichtliche Größe zu errechnen? Warst du mal beim Orthopäden und hast Deine Hand röntgen lassen?

Hpase


Wenn mir eine negative Nachricht gegeben wird, braucht man mich eine Weile nicht ansprechen und ich werde definitiv keine Beziehung (mehr) mit Frauen aufbauen.

Du bist erst 17...die durchschnittliche deutsche Frau ist nur 1,66m groß, von daher gibts da auch eine Menge kleine Frauen.

IAn-K9og Nixto


mein kleiner ist auch mini für sein alter,

die finger sind 6, der handknochen erst knapp 4....

das deutet auf sehr spät einsetzendes wachstum hin...

laß gucken,

vielleicht ist das bei dir auch so.

du brauchst dafür einen endokrinologen zum auswerten.

der ortho röngt nur.

PHA,NS3xY


@ Hase

Nichts wirklich bedeutendes, ausschließlich mathematisch berechnet.

H5ase


Gut, damit kommst Du nicht weit, danach wäre meine Kinder auch erheblich kleiner, als sie heute (ausgewachsen) sind.

P{ANS3xY


@ Hase

Gut, danke, das ermutigt mich sehr.

Werde so bald wie möglich einen Termin beim Orthopäden meines Vertrauens ausmachen..

H#aZse


Ich hab grad mal geguckt, meine Tochter (16) ist 1,75m, laut dieser Rechner wäre sie "nur" 1,69m.

IEn-Kog Nxito


DAS IST DER DURCHSCHNITT!!!! sagt euch das nichts ??? ? durchschnitt, standardabweichung nach oben und unten ??? ?

Lqupaj~Axlata


wenn eine frau nun 1,90 ist, ist das für sie bestimmt auch hart.

Zu diesem Thema: Ich bin gerade bei 1,80m angekommen und noch im Wachstum und viele Männer, die ich kenne, sind ähnlich groß wie ich oder kleiner. Aber wieso sollte das hart sein? Kommt das von diesem Rollenbild, das man so eingetrichtert bekommt? ??? Es gibt halt große und kleine Menschen, so ist das, aber ich finde nicht, dass das irgendjemanden in irgendeiner Weise beeinträchtigt.

Noch mal an den TE: Mach dir bitte nicht so viele Gedanken. :) Dass du dir dumme Sprüche anhören musst, ist "normal" in dem Alter, das würde dir wahrscheinlich auch passieren, wenn du größer wärst. Zumindest, wenn die Sprüche eigentlich scherzhaft gemeint sind. Das ist bei mir und meinen Kumpels auch so, dass wir uns gerne gegenseitig aufziehen.

Wenn du richtig gehänselt wirst, dann ist das aber auch nicht deine Schuld, 1,70m ist wirklich nicht zu klein, (heißt jetzt aber nicht, dass überhaupt irgendetwas böse gemeinte Hänseleien rechtfertigen würde, bitte nicht falsch verstehen) aber Menschen, die sowas tun, suchen sich immer fadenscheinige Gründe.

Dass dein Liebesleben nicht liebevoll sein kann, kann ich mir beim besten Willen auch nicht vorstellen. Kann es sein, dass du das nur denkst, weil du..frustriert bist, noch keine Freundin gefunden zu haben? Mein jetziger Freund hatte seine erste Freundin mit 20 und hat sich davor auch alle möglichen Vorwürfe und Gedanken gemacht, woran das liegen könnte. Aber bei manchen dauert's einfach länger. Lass dich nicht unterkriegen. :) Auch, wenn du nicht mehr wachsen solltest, wird schon alles wieder. :)*

pNhant-omhxive


Wenn mir eine negative Nachricht gegeben wird, braucht man mich eine Weile nicht ansprechen und ich werde definitiv keine Beziehung (mehr) mit Frauen aufbauen.

Übertreibst du jetzt nicht ein bisschen?

Mein Gott...

Davon geht die Welt auch nicht unter ^^ und eine Freundin wirst du sicher trotzdem noch finden. Aber du bist ja auch erst 17!

Mein Bruder z.B. wird höchstwahrscheinlich um die 2,05 m groß... auch nicht so super. Aber damit muss man dann halt leben?

H/asxe


Ja, natürlich...

wir wollen aber auch, dass der User sich jetzt nicht verkriecht und weint, oder

_]deililaxh_


Auch wenn es dich gerade wohl nicht beruhigen wird, aber: Auch ich finde, dass es nicht wirklich auf die Größe ankommt. Klar wären 1,75-180m für dich als Mann vielleicht so das erstrebenswerte "Ideal" – aber glaub mir, nur wegen 5m weniger wird dich keine Frau abweisen, wenn sie dich mag! Und wenn du sagst, dass du gut aussiehst und nett bist – dann wird es an was anderem liegen, dass du bisher noch keine Frendin hattest, als daran, dass du bisher (!) "nur" 1,70m groß ist. Und doch, ich glaube, wenn das Selbstbewusstsein stark mit etwas belastet ist, dann merken das andere Menschen. In irgendeiner Weise strahlst du das vielleicht doch aus, auch wenn du das selbst nicht so wahrnimmst.

Übrigens – es gibt doch ganz viele Mädels, die um die 1,66-170m sind? In meinem Freundeskreis gibt es kaum eine Frau, die größer als 1,72 ist. Ich bin 1,67m, meine besten Freundinnen 1,63m und 1,65m, weitere Freundinnen so um die 1,68m-1,70m...und deren Freunde sind auch nicht viel größer, alle um die 1,72m (inklusive mein Freund). Und wenn er zwei Zentimeter kleiner wäre, dann hätte das damals auch nicht den Ausschlag für eine Beziehung oder Nicht-Beziehung gegeben ;-) Vielleicht wünschen sich manche Frauen größere Männer (ich muss zugeben, manchmal hab ich auch schon gedacht, dass es schön wäre, wenn mein Freund ein paar cm größer wäre ;-)), aber in den seltesten Fällen ist die reine Körpergröße ein Ausschlusskriterium für eine Beziehung! Ich hatte übrigens mal einen Freund, der 1,92m war, und das fand ich echt unpraktisch. Und ich hab mich trotzdem nicht davon beeindrucken lassen, mit ihm eine Beziehung einzugehen. ;-) Rede dir das nicht so ein – vielleicht wächst du noch, aber wenn nicht, dann ist das kein Beinbruch! Ich hab übrigens nen Bekannten, der ist – keine Ahnung, 1,62m? Wenn überhaupt. Der ist wahnsinnig witzig, schlagfertig und hat ständig tausend Mädels um sich rum auf jedem Fest, der kompensiert die geringe Körpergröße anderweitig...und der ist wirklich klein, aber mit 1,70m und dem Wissen, dass du eventuell noch ein paar cm wachen wirst...das ist wirklich kein Grund, dir das Leben schwerzumachen. ;-) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH