» »

Muss ein Kratzen im Hals immer eine erkältung sein?

wris.py


warme Milch mit Honig oder Tee mit Honig trinken (wenn Du keinen Diabtes hast ) warmer Halswickel . :)*

m!nef


Oder Gurgeln mit Salzwasser oder Salbei :)z

wKispxy


mnef

Salbei, genau...ist mir ganz entfallen :-D

BqlaiOr_W


Was nützt es dir denn vorher zu wissen ob du krank wirst oder nicht? Ändern kannst du es eh nicht mehr. Und eine Erkältung ist auch nach ein paar Tagen wieder vorbei. Also keine Panik.

PIsiychiedeSlicOwl


Also Die Erkältung ist da, Heute Morgen kam ich kaum ausem Bett raus, Nutzte aber alles nicht Kids mussten in die Kita. Liege seid heute morgen aufen Sofa trinke hier Milch mit Honig etc.

T&his TwqiliYght Gxarden


dann hast du ja jetzt deine antwort :)^

ürbrigens würde ich bei erkältung von mich abraten. milch ist schleimbildend. nicht förderlich bei erkältung.

T'his TDwiligOht GaXrdexn


nicht böse gemeint, aber wenn ich deine anderen fäden überfliege... kann es sein das du leicht hypochondrisch

veranlagt bist? denn zuviel zeit, bzw. langeweile wirst du ja als mama nicht haben, oder?

W'ater?li2


Ich hatte das letztes Jahr mal, dann einen Tag bisschen Schnupfen und dann nichts. Bis dann ne Woche später meine komplette Stimme weg war... da hatte sich außer meinem Kehlkopf gar nix entzündet... die Erkältung ist quasi "weiter unten im Hals" ausgebrochen als sonst, was richtig scheiße war. Mir gings zwar gut, aber der Husten :(v und sprechen konnte ich eine ganze Woche gar nicht...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH