» »

Haartransplantation oder abwarten?

IHntolecranxz1


Eben das Ekzem in Gesicht und auf der Kopfhaut. Das reicht auch an Hautproblemen :)

H/offnNunNgs\vollxe


Wie schon weiter oben erwähnt wurde, stehen viele Frauen auch auf rasierte Glatze... Ich bin eine davon. Vielleicht macht das ja Mut, auch andere Dinge, als Haarverpflanzung, in Erwägung zu ziehen. Meiner Meinung nach ist es unattraktiv, wenn ein Mann verzweifelt versucht, Kahlstellen zu verbergen, indem man ein Teil der Haare länger wachsen lässt, um kahle Stellen zu verdecken, indem man längere Haare darüber kämmt. Da ist es dann sehr offensichtlich, dass der Mann damit Probleme hat, und genau das strahlt er dann ja auch aus.... Man(n) kann ja auch auch auf nen halben Zentimeter kürzen x:) . Echt sexy 8-)

wBaldhWu;nd


ich sitze schon seit meiner kindheit mit erblich bedingten haarausfall an.

habe mich vor 10 jahren auch mal nach einer klinik erkundigt, die haare transplantiert.

mir wurde dazu gesagt, dass sie die haare zwar einpflanzen, aber sie nach ca 10 jahren wieder ausfallen sollen ??? ? und der preis war damals auch nicht zu verachten. da war die rede von 1 dm

pro haar. das dürfte bei dem heutigen stand, mindestens 1 euro pro haar sein. und bei der menge an haaren die wir besitzen, dürfte das ein entsprechend hoher preis sein. und dann ist auch noch die frage zu stellen, ob der körper die haare nicht vielleicht abstösst. dann ist das geld auch futsch.

so eitel kann man als mann doch gar nicht sein, als dass man nicht mit ein paar geheimratsecken leben könnte. denke dran, du hast keine schmerzen, dir geht es gut, andere sind viel schlimmer dran.

NHaiIdee


Ich weiß, wir sollen Dir jetzt nicht damit kommen, dass Haare nicht so wichtig sind. Aber ich finde auch bei Männern mit vollem Haar ganz, ganz kurze Haare super schön. Ich glaube, das geht vielen so. Haare sind bei Männern echt nicht so wichtig. Blöd ist nur eine spärliche gezüchtete Mähne. Finde ich.

IWntonleranzx1


Das Geld wärs mir wert.

IPntoeleranzx1


Wie ich sehe hat auch hier keiner irgendwelche Infos zu Zinkmangel und Haarnachwuchs. Das muss doch weiterverbreitet sein?

I[nCtolexranz1


:)D

MPessDaggxio


Haare sind bei Männern echt nicht so wichtig.

Für diese Aussage hat ein Junger Mann absolut kein Verständnis.

Mein 29jähriger Sohn-erblich bedingter Haarausfall- leidet darunter.

Mein Argument:" Du hast schöne dunkle Augen und lange Wimpern, mit einem Wort ein schönes Gesicht!"

Dafür bekam ich nur ein müdes Lächeln! Seit damals habe ich sein Vorhaben voll unterstützt.

Der Termin für die Haartransplantation Anfang Juni ist fixiert!

€ 14 700,--

Sstahlhxammer


Ist das falsche Forum hier, hier werden dich die wenigsten verstehen. AUf Alopezie.de gibt es ein sehr großes Forum indem sich tausende Betroffene austauschen. Was ich dir aber sagen kann, dass ein HT nichts bringt, solange der HA weiter voranschreitet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH