» »

Plötzlich hohes Fieber, was nun?

AFlexa/ndxraT


Ps. Das Schmerzmittel würde ich nur nehmen wenn Du es wirklich wegen Schmerzen nehmen muss... aber bitte nicht als Fiebersenker einsetzen.

x0BALOTPELLIx


Seit der Krankheit Eine (gestern am Abend, kann 20 Uhr, kann aber auch 23 Uhr gewesen sein) ...

ASlex:andrNaxT


Dann wäre es ok von der Dosis her. Sind 500mg-Tabletten, oder.

b+eetlXejuixce21


Ja du kannst Immodium und was zum Fieber senken / gegen schmerzen nehmen.. ob Paracetamol oder Ibu ist eigentlich egal. Dem einen hilft das besser, dem anderen das.

xbBAL?OTE LLIx


Ja. :)

x^BALOT5ExLLIx


Ich habe Ibu noch nie ausprobiert, leigt vielleicht daran, dass ich Paracetamol zuerst hatte und schon immer zufrieden bin.

@ AlexandraT:

Warum eigentlich nicht als Fiebersenker?

bCeetleijuiKce2x1


weil fieber ein Symptom ist das man nicht bekämpfen muss... das hilft dem Körper mit dem infekt klar zu kommen.... *mal so laienhaft gesagt*

Klar man muss nicht mit 40,6 im bett liegen aber alles unter 39 muss sicher nicht gesenkt werden wenn man sonst ein gesunder Mensch ist.

xpBALOTxELLIx


Ich habe vergessen den Arzt in mein Hals reingucken zu lassen -.- Ich habe so ein Kloß im Hals. Aber richtig gerötet ist nichts im Mund.

bBeetlejuLice2b1


Na du wirst einfach nen grippalen infekt dazu haben oder evtl sogar die echte Grippe. . Aber die Behandlung wäre eh immer gleich. . Auskurieren.. fertig. . Und nicht dauernd am pc hocken

x}BALgOTELxLIx


*:)

Die Nacht war so schlimm, ich war von halb 12 bis 3 wach und von kurz nach 4 bis halb 7. Gestern musste ich noch aufs Klo und ich hatte so stark Bauchgeräusche, ich dachte ich wecke die Nachbarschaft auf, so als würde ein LKW in meinem Darm wenden.

Außerdem hatte ich heute Nacht Bauchschmerzen, Fieber hatte ich gestern Abend, war nachts weg. Gefühlt wird der Durchfall immer schlimmer, nicht besser. :-/

ZVapperrlott


:)_ Das dauert leider ein bisschen. Schon dich, gammel etwas rum und dann bessert sich das auch. Ein bisschen Geduld muss aber trotz all der Medikamente schon sein.

Gute Besserung.

Axurorxa198x8


Mir ging es das ganze Wochenende so. Von Freitag bis Sonntag bis 40° Fieber gehabt, schlucken tat schrecklich weh und alle erdenklichen Lymphknoten sind angeschwollen. Gestern war ich beim Arzt und der Verdacht auf Pfeiffrisches Drüsenfieber besteht. Solltest du vielleicht auch abklären lassen.

Paracetamol gegen das Fieber hat mir gar nicht geholfen, sollte dein Fieber aber wieder ansteigen, mir haben kalte Wadenwickel, ein lauwarmes Bad und ein kalter Lappen gut geholfen. Bzw. so konnte ich das Fieber unter 39.5° halten.

Warum sollte man bei Paracetamol eigentlich aufpassen? Ich dachte sogar Schwangere dürfen die bedenkenlos einnehmen? Ich finde das sind die harmlosesten Schmerzmittel überhaupt. Keinerlei Wirkung. Jede andere Aspirin oder Dolormin hilft mir mehr. So geht es mir persönlich, aber jeder reagiert ja anders auf Medikamente.

Gute Besserung @:) *:)

cxhi


Paracetamol kann die Leber stark belasten, deswegen ist es in die Kritik geraten. Bei Neugeborenen besteht die Möglichkeit von Atemwegserkrankungen und es gab Studien dazu, dass es schon in der Schwangerschaft dem Baby schaden könnte. Allerdings gab es dann auch wieder gegenteilige Studien und es stimmt natürlich, jedes Mittel hat potenziell gefährliche Nebenwirkungen. Ibuprofen geht eher auf die Nieren, wenn ich es richtig im Kopf hab :-/.

Da muss jeder schauen, was er verträgt und solange man sich nicht übermäßig viele Tabletten reinhaut und auf sich achtet, wird es wohl passen.

Ich hätte die Immodium übrigens nach Anweisung genommen. Wenn ich tagelang schlimmen Durchfall hab, schmerzt und blutet irgendwann alles da unten und die Bakterien kommen so oder so raus (meist ist nach dem ersten Schwung eh schon alles leer gefegt), da wär mir wichtiger, dass sich der Darm wieder beruhigen kann.

sCchna@ppi72


Hallo,danke für die Rückmeldung.Super daß es wieder deutlich besser ist.

Durchfall abgeklungen,Temperatur etwa normal ? Na denne,hehe,es geht aufwärts ;-)

Sind die Halssachen weg?Ja ?Nun schön was gesundes und auch salziges essen,eine

spezielle elektrolytische Tablette,Reformhaus,Apo,eine warme Cola kann auch gut sein..

Schmerztabletten würde ich keine nehmen,es sei denn du hast richtige Schmerzen,

die mehrere Stunden anhalten.(Einstellungssache,Gewöhnungseffekt,etc)

Wenn du nicht gerade ganz zierlich bist,und sehr starken ,langandauernden Durchfall hattest,

ist im Körper immer noch Substanz,es ist auch nicht heiß..also bitte keinen Kopf machen,

wegen Mangel an Mineralien und Salzen.Weiterhin gute Besserung und ich wünsche Dir

alsbaldigen Appetit,schone dich halt noch ein wenig. :-) :)* @:)

xDBAsLOTExLLIx


*:)

Ich bin vorhin im Bett die letzten Tage im Kopf durchgegangen und da ist mir aufgefallen, dass ich Freitag aufgehört habe zu rauche, ich hab davor ca. 8 Monate geraucht und 3 – 7 Zigis am Tag, manchmal aber auch keine.

Kann der Durchfall vielleicht damit zusammenhängen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH