» »

Unangenehmer Druckschmerz linker Rippenbogen

F4uruxba hat die Diskussion gestartet


Ich weiß jetzt gar nich, wo das Thema am ehesten hinpasst, weil ich es selbst nich so recht zuordnen kann, darum poste ich es mal hier ;-D

Vor 4 Wochen bin ich morgens aufgewacht und hatte einen ziemlich starken brennenden bis stechenden Schnerz im linken Rippenbereich, genauer gesagt genau auf der Rippe unter der linken Brust. Als ich mich aus der liegenden Position aufrichtete, wurde der Schmerz deutlich besser und war fast nicht mehr zu spüren, nur wenn ich mich mit dem Oberkörper vorbeugte, tat es minimal noch weh – und wenn ich auf der Rippe herumdrückte.

Dachte mir erstmal nix weiter, ich wache neuerdings öfter mal mir kleinen Wehwehchen auf, da ich nicht sehr bequem schlafe – bin gerade erst umgezogen und verfüge noch nicht über ein richtiges Bett, nur so eine Polsterliege, die aber keine richtige Matratze hat, sondern eben eher eine Polsterung wie ein Sofa... ist nicht so bequem auf Dauer. Ein richtiges Bett kommt dann, wenn mein Freund diesen oder nächsten Monat zu mir zieht.

Bin seitdem noch ab und an immer mal mit leichten Schmerzen im linken Rippenbereich aufgewacht, die aber direkt wieder verschwanden und auch nich so stark waren wie beim ersten mal.

Nur der Druckschmerz ist geblieben. Zwischendrin hab ich die ganze Sache schon komplett vergessen, weil man einfach so gut wie nix mehr davon merkt, solang man nich drauf rumdrückt, aber heute is es z.B. wieder so, dass ich nur ganz leicht unter der linken Brust herumdrücken muss und dann schon einen brennend-stechenden Schmerz auf der Rippe spüre... vergleichbar mit dem Schmerz, wenn man auf einem Bluterguss herumdrückt. Nicht sehr doll, aber unangenehm.

Frag mich nun, woher das kommt?

Zusätzlich zu meiner aktuell etwas unbequemen Schlafsituation arbeite ich tagsüber auch viel am PC und nehme dabei oft unbewusst eine ungünstige Körperhaltung ein, in der ich meinen Oberkörper etwas nach links neige. Kann sich dadurch irgendwas entzünden oder einklemmen?

Kennt Jemand solche Beschwerden?

Hab überlegt mal zu kühlen oder wärmen, weiß aber nich was da effektiver is.

Der Schmerz is wie gesagt eigentlich primär nur beim drauf drücken spürbar... solang ich das nich tue, vergesse ich die Schmerzen und hab keine Probleme.

Vielleicht hat ja Jemand sowas schonmal gehabt und eine Idee was das sein könnte und was dagegen am besten hilft.

Danke schonmal im Voraus *:)

Antworten
M_is=s#_Diorm91


Ich habe dieselben Beschwerden nur ist's bei mir auch rechts und weiter unten nicht gerade unter der Brust (wobei ich dort auch schon schmerzen hatte)

Mein Arzt meinte es wäre vom Sodbrennen... aber ich denke nicht dass es irgendwie von dem kommen kann. Am Anfang tat es bei mir beim drücken gar nicht weh, jetzt aber (heute morgen ) hatte ich schmerzen beim draufdrücken und eine kleine harte stelle ist zu spüren bei tasten :( bei mir tut's auch weh beim sitzen. Also nicht richtig weh, sondern so ein dumpfer Schmerz wie du es beschrieben hast...

Warst du schon bei Arzt??

F]urxuba


Hallo @:)

Ich dachte vorhin auch ich würde irgendeine Verhärtung ertasten, aber beim Vergleich ist mir dann aufgefallen, dass es sich rechts eigentlich genauso anfühlt, nur das ich meine die Rippe links etwas mehr "hervorspringt", kann aber auch Einbildung sein und letztlich is ja kein Mensch komplett symmetrisch ":/

Beim Arzt war ich bisher nicht, da ich den Schmerz wie gesagt zwischendrin schon komplett vergessen hatte... nur gestern Abend bin ich dann zufällig wieder gegen meine linke Rippe gekommen und hab gemerkt, dass da immer noch dieser Druckschmerz is. Aber wirklich kein schlimmer Schmerz... nur als der Schmerz vor 4 Wochen beim Aufwachen das 1. mal auftrat, war er schon ganz schön heftig, aber schlagartig besser, nachdem ich aus meiner liegenden Position in die aufrechte kam... daher dachte ich zunächst, hab halt mal wieder blöd gelegen :-/

F'uruxba


Achja, Sodbrennen hatte ich bis vor Kurzem auch recht oft, aber die letzten Wochen eigentlich gar nich mehr und glaub da auch nich an einen Zusammenhang... für mich fühlt sich das schon eher an, was käm das direkt von der Rippe bzw. Rippenmuskulatur :-|

M1isTs_DSior991


Ja eben ich denke auch dass es unabhängig voneinander ist ":/

Aber was kann das bloss sein?? ich darf garnicht mehr googeln da kommt nur das schlimmste vom schlimmsten!!

Jaa ich spüre die Verhärtung nur rechts links fühlt sich das irgendwie anders an.. aber weiss auch nicht genau :|N Am besten wir machen eine Magen/Darmspiegelung damit wir wirklich alles ausschliessen können was von innen kommt und erst dann können wir wirklich sagen, dass es von der Muskulatur kommt :-( hab einfach irgendwie voll schiss...

Ffurkugbxa


Den Fehler mit dem googlen hab ich früher auch immer gemacht und ich zwing mich jetzt schon dazu es zu lassen (gelingt mir aber nich immer), wenn mal was is... weil da halt grundsätzlich erstmal die schlimmen Ursachen gleich ganz vorne auf Seite 1 kommen und dann kommt man in einen Teufelskreis sich darüber immer weiter zu informieren und sich reinzusteigern %:|

Mein Freund war im ersten Moment besorgter als ich, weils bei mir halt nur links is... war seine erste Idee, was es was mitm Herzen is und hat mich ermahnt "Was trinkst du auch immer so viel Kaffee!"... :=o Fühlt sich aber einfach nich an als käme es vom Herzen, außerdem bin ich ja noch recht jung und hatte bisher nie Herzprobleme, sodass ich jetzt wegen meinem Kaffeekonsum eigentlich nich gleich davon ausgehe einen Herzkasper zu bekommen.

Aber wenn man falsch gelegen hat oder ne falsche Körperhaltung bei der PC-Arbeit... müsste das nich auch mal wieder komplett weggehen, oder is das normal, dass sich das so lang hinziehen kann? Ich wollts ja erstmal mit "Hausmittelchen" versuchen, eh ich zum Arzt renne... also achte jetzt mehr auf meine Sitzhaltung und versuche ein paar sportliche Übungen etc... aber ob das allein reicht, weiß ich halt nich %:|

Mqiss_FDiogr91


Ich denke schon, dass es sich lange hinziehen kann bei einer falschen Haltung :-/

Tut dir eigentlich der Knochen weh oder etwas drum herum?

Ja ich bin auch recht Jung (22) und habe auch mein Blut letztens analysieren lassen (alles tiptop nur Eisenmangel habe ich) aber ich habe diesen Freitag erneut ein Termin wegen dem Sodbrennen und dann werde ich dem Arzt sagen, dass ich alles im Magen und was sonst noch dort ist (galle, Leber etc) auch noch mittels Blutproben analysieren lassen möchte.

Vielleicht könnten es auch Verspannungen sein...? ??? ??? ??? Aber eigentlich sind die ja im Rücken selber und nicht bei den Rippen oder..?

Fqur|ubxa


Eisenmangel hab ich auch ständig, schon seit meiner Kindheit. %:|

Mir tut vor allem der Knochen weh, aber auch der Bereich drumherum etwas, was aber denk ich vorallem durch das dran herumdrücken kommt... für mich fühlt es sich an wie ne Mischung aus schmerzhaftem Bluterguss und Muskelkater, nur der erste Schmerz vor 4 Wochen war er reißend und deutlich intensiver und seitdem hab ich halt diesen Druckschmerz irgendwie als "Nachwirkung"... oder keine Ahnung was das is... :|N

Verspannungen können ja eigentlich überall auftreten, wo Muskeln sind... im Rücken hab ichs schon seit Jahren, fing schleichend an und wurde schlimmer, nachdem ich beruflich immer hauptsächlich im Sitzen arbeiten musste... es knackt und knirscht auch ständig bei falschen Bewegungen, ein paar mal hatte ich schon sowas wie Hexenschuss, wo dann ein paar Tage gar nix mehr ging. Manchmal fühl ich mich wie eine Oma am Krückstock, obwohl ich erst 26 bin... gibt aber mal gute und mal schlechtere Tage. Mache auch schon immer Übungen für den Rücken, hab langsam das Gefühl meine ganze Muskulatur is einfach nur total schlaff und anfällig :|N

Aber der Schmerz bei den Rippen fühlt sich halt anders an als meine chronischen Rückenschmerzen, manchmal hab ich auch das Gefühl die Stelle würde "innerlich" irgendwie warm werden, hab dabei aber keine Schmerzen... nur so ein komisches Gefühl, was aber auch Einbildung sein kann %-|

M`iss_XDioir91


Ahh... das kenne ich gut mit dem "Oma auf Krückstock" gestern habe ich Übungen gemacht und als ich mich dehnen wollte und mich bückte da knackste mein Rücken total! Mein freund meinte auch: geht's dir gut? Wieso knackst das so fest? ???

Ja, mein Arzt meinte auch es kann Einbildung sein... aber ich weiss es das es weh macht und das dieses komische Gefühl da ist...

Das komische ist auch, ich hatte vorher keinerlei Beschwerden, nichts! Und dann auf einmal wo ich meinen Wohnort gewechselt habe letztes Jahr kam alles.. Stechen, Verspannungen, Sodbrenne, Eisenmangel... %:| %:| :°( Vielleichts ist auch alles Stress und Psyche... Keine Ahnung bin wirklich ahnungslos im Moment.. ":/

FOurxuba


Ich bin auch Ende 2013 umgezogen, allerdings vor allem deswegen, weils mir in meinem vorherigem Zuhause wegen gewissen Umständen und Vofällen psychisch schlecht ging und ich eine Zwangserkrankung entwickelte. Seitdem Umzug gehts mir besser, aber ich hab neuerdings oft Schlafprobleme, weil ich Nachts manchmal sowas bekomme, was ich wohl eine Panikattacke nennen würde %:|

Nur gehts mir im Rücken seitdem wieder schlechter und alles... liegt aber glaub ich wirklich an meiner vorrübergehenden Schlafliege. Nur der Schmerz an den Rippen kam auch schlagartig. Am Abend war noch alles ok und beim Aufwachen dann so ein heftig fieser Schmerz, der seitdem nicht mehr komplett verschwinden will.

Was mir noch aufgefallen is, dass mir neuerdings die Arme und Beine immer total schnell einschlafen, sobald ich nur kurz mal ne doofe Haltung im liegen/sitzen einnehme oder wenn ich mich mal kurz hinlege und döse und dann so halb am wegdämmern bin, merk ich, wie mir sofort ein Arm und/oder Bein kribbelt oder einschläft... kann aber sein, dass das schon länger so is und mir nur jetzt mehr auffällt, weil ich in der neuen Wohnung mehr zur Ruhe komme als in meiner vorherigen ":/ glaub aber das steht auch nich in nem Zusammenhang mit dem aktuellen Problem an den Rippen

MEiss_UDiorx91


Also ich gehe mal zum Arzt und schliesse alles aus was mit den inneren Organen zu tun hat. Wenn das alles in Ordnung ist, dann muss es an den Muskeln liegen.

Ich hoffe dass alles einfach in Ordnung ist :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH