» »

Wundpflege nach Operation

D&.ori2s L. hat die Diskussion gestartet


Hallo

Gestern sind die Fäden gezogen worden .

Ich hatte eine Hallux Valgus OP . Es ist alles in Ordnung und ich darf ab heute wieder duschen .

Nur habe ich gestern abend beim ausziehen gemerkt das der Bezug vom Halluxstiefel sehr blutig geworden ist .

Darf man überhaupt duschen wenn die Wunde noch blutet ?

Außerdem soll ich die Narbe mit Wundcreme behandeln , da weiß ich jetzt auch nicht ob ich das machen kann .

Zuletzt noch , kann ich etwas Mullbinde auf die Narbe legen damit der Bezug nicht wieder versaut wird ? Ich habe 2 Bezüge zum wechseln , aber jeden Tag waschen kann ich nicht weil das trocknen so lange dauert .

Antworten
D$.oriosX Lx.


Weiß niemand etwas darüber ?

S0ilverPxearl


Wie lange ist die OP denn her? Denn eigentlich dürfte da nach dem Fadenzug nichts mehr allzu stark bluten. Mit dem Cremen wäre ich noch vorsichtig. Erst dann cremen, wenn nichts mehr suppt. Also weder Blut noch Wundflüssigkeit austritt. Und dann auch nur wenig Creme und den Rest entfernen. Denn bei zu viel Creme weicht die Haut auf und die Narbe dehnt sich auf. Deswegen auch noch mind. 2 Wochen mit dem Baden/Schwimmen warten.

DW.oiris ,L.


Wie lange ist die OP denn her? Denn eigentlich dürfte da nach dem Fadenzug nichts mehr allzu stark bluten. Mit dem Cremen wäre ich noch vorsichtig. Erst dann cremen, wenn nichts mehr suppt. Also weder Blut noch Wundflüssigkeit austritt. Und dann auch nur wenig Creme und den Rest entfernen. Denn bei zu viel Creme weicht die Haut auf und die Narbe dehnt sich auf. Deswegen auch noch mind. 2 Wochen mit dem Baden/Schwimmen warten.

SilverPearl

Die Operation war vor 2 1/2 Wochen . Baden darf ich erst in 3 Monaten .

Gut, das mit der Creme ist mir jetzt klar .

Ich habe sowieso ein bisschen Angst vor dem duschen . Ich soll mit dem Valcoped Stiefel in die Badewanne steigen , dann den Stiefel ausziehen und duschen . Gut abtrocknen , den Stiefel anziehen und raus .

Ich habe Angst auszurutschen , trotz Gummimatte .

Die Haare werde ich wohl lieber weiter am Waschbecken waschen , die tropfen ja endlos bei mir .

SUilveSrPexarl


Würd ich Dir auch raten. Duschen evlt. am Besten in der Wanne im Sitzen. Ist gefahrloser.

D8.oriBs Lx.


So, habe geduscht, aber nur ganz kurz .

Es ist sehr umständlich . Den Stiefel ausziehen , Hose ausziehen , Stiefel wieder anziehen und in die Wanne wobei ich echt Schwierigkeiten hatte mit dem schwerem Stiefel .

In die Wanne hatte ich die Gummimatte gelegt und einen Kunststoffhocker reingestellt . Was auch gut war, ich kam kaum wieder hoch .

Der Fuß sieht nicht so aus als würde er zu mir gehören {:( .

Noch im sitzen habe ich mich abgetrocknet und den Stiefel wieder angezogen . Vorsichtig wieder raus , den Stiefel ausgezogen , ein Stückchen Verband auf die Wunde gelegt und den Stiefel wieder angezogen . Dann habe ich gemerkt das ich doch eigentlich den Schlafanzug nehmen wollte . :-o

Also nöö .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH