» »

ganzer oberschenkel voller petechien

T(hKeVexil hat die Diskussion gestartet


habe mich gestoßen und jetzt ist alles voll damit. was bedeutet das? ich KANN grad nicht zum arzt, geht gar nicht. stimmt es, dass es was mit dem Blut zu tun hat oder ist es eine Bindegewebsschwäche?

Antworten
AihWornbVlaxtt


Was sind für Dich Petechien? WEnn man sich stößt, bekommt man ein Hämatom, sprich blauen Fleck, das ist normal. Wenn ein Hämatom zu groß ist, wären aber wohl kaum Petechien dort.

Petechien entstehen in der Regel von zu wenig Thrombozyten.

T>heXVeil


[[http://s28.postimg.org/ofzaax85p/photo.jpg]]

[[http://s3.postimg.org/4msz7y3sj/photo1.jpg]]

das hier großflächig über beide Beine längs verteilt...

N@ela


Petechien entstehen in der Regel von zu wenig Thrombozyten.

Immer? Petechien sind Punktblutungen, oder? Meine Thrombozytenzahl ist normal und ich habe auch welche. Allerdings kam ich auch noch nie auf die Idee, das zu hinterfragen oder nem Arzt zu zeigen ":/ Nicht, dass mich das jetzt verunsichert oder so, es interessiert mich einfach.

L_ol8a\20+1x0


Nun, wenn die gehäuft einfach so auftreten, dann ist das nicht gut. Manchmal hat es schwerwiegendes Problem, manchmal ein weniger schwerwiegendes Problem. Treten die allerdings beim Kratzen oder Stoßen auf, dann ist das nicht unnormal und kein Grund zur Sorge. Ich kratze mich leicht und mein Arm oder meine Brust oder x sieht dann schlimmer aus wie dein Bein. Ich war damit beim Arzt-es ist nicht ungewöhnlich. Treten sie allerdings gehäufter-aber nicht so stark gehäuft wie jetzt z. B. bei dir über den ganzen Körper verteilt ohne äußeren Reiz auf, dann kann ein "Problem" dahinter stecken. Ich hab das schon seit Jahren und wie gesagt, sonst ist nichts.

ARhorn#blatxt


Ist die Verletzung eher eine Quetschung gewesen? Zu stark gedrückt?

Tyhe1VeiQl


danke für die Antworten!!

so wie ich es verstanden habe könnte, aber muss nicht automatisch eine Thrombozyten-Störung vorhanden sein beim Auftreten dieser Pünktchen?

ja gequetscht habe ich das Bein, aber ansonsten bekomme ich halt schöne blaue/grüne Hämatome und diese Punkte hatte ich bisher nie. Hat das vllt. auch was mit dem Bindegewebe und Nährstoffen zu tun?

TjhGeV\eixl


ich habe nämlich auch diese weißen Pünktchen auf den Fingernägeln, die man scheinbar bei Nährstoffmangel bekommt. vielleicht verhält sich deshalb auch das Bindegewebe "schwächer"? nur eine Idee.

N{ela


ich habe nämlich auch diese weißen Pünktchen auf den Fingernägeln, die man scheinbar bei Nährstoffmangel bekommt.

DAs habe ich auch imemr geglaubt, ist aber nicht so. Diese weißen Pünktchen auf den Nägeln kommen durch Nagelbettverletzungen (ganz feine). Das muss man nicht mal mitbekommen.

AGhor{nbloatt


Petechien entstehen aber schon mal bei Quetschungen, das wäre dann normal, während zu niedrige Thrombozyten Petechien überall machen können.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH