» »

Urin stark gelb

V!rewFrxa hat die Diskussion gestartet


Hab keine Erkrankung, auch keine Schmerzen beim Wasserlassen und es ist auch kein Blut mit drin. Es ist alles ganz normal, nur dass der Urin seit einiger Zeit bei mir eine total kräftige hellgelbe Farbe hat, davor eigentlich immer nur leicht gelblich. Was kann das sein?

Antworten
-&pho)ebwe


das heißt ganz einfach das du zu wenig Flüssigkeit

zu dir nimmst. Wenn du mehr trinkst dann

wird auch der Urin wieder heller.

Es ist übrigens auch nicht gesund zu wenig

zu trinken...denn dann ist auch das Blut dickflüssiger

..das Gehirn arbeitet nicht richtig...und und und..

2 Liter pro tag sollten drin sein... aber ohne Alkohol und

ohne Kaffee berechnet.

lg

SLodal`ixth


re:Urin stark gelb

auch wenn Du evtl. etwas länger "aufhälst" wird der Urin dunkler. Je länger er im Körper bleibt, je kräftiger ist die Farbe.

Überleg doch mal, ob Du in letzter Zeit evtl. öfter mal "aufgehalten" hast?!

Sodalith

R"otsNch~o>pfx2


Hast du Vitamin B eingenommen? Bei mir stand das mal auf dem Beipackzettel, daß die Vitamineinnahme zur Gelbfärbung des Urins führen kann.

Oder sonstige Medikamente, bei denen du den Beipackzettel nicht gelesen hast?

VNreFxra


Ha Rotschopf!

Du hast einen Preis verdient ;-D das wird es sein! Nehme nämlich öfters mal Vit. B- Tabletten! Dann isses ja nich schlimm! Vielen Dank, auch euch anderen!

Vreni

b4ra\u@nbaexrbel


Ich habe auch eine Frage zur Urinfarbe!

Vor 5 Wochen hat es endlich "klick" gemacht in meinem Kopf und ich habe seitdem 5 kg abgenommen. Dabei gebe ich mir sehr viel Mühe genug zu trinken und komme meistens auf 2 Liter am Tag. Am Wochenende trinke ich noch mehr. Normalerweise ist die Farbe des Urins ja heller, je mehr man trinkt und dass ist bei mir auch meistens so. Aber ich stelle fest, dass mein Urin auch machmal relativ dunkel ist, auch wenn ich richtig viel trinke.

Kann es sein dass durch das Abnehmen "Giftstoffe" oder "Schlacken" freigesetzt werden, die dann ausgeschieden werden, wenn ich mich mal so richtig "durchspüle"??? ?

Oder muss ich mir Sorgen machen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH