» »

Schmerzen in der Brust

P`athae hat die Diskussion gestartet


Hallo Community,

ich hatte von Samstag bis gestern starke Halsschmerzen und seit gestern auch Schmerzen in der Brust. Genauer gesagt von mir aus eher rechts. Wirkliche Atemnot hab ich aber nicht, dennoch kommt mir mein Atmen schneller vor als sonst. Kann mich aber auch täuschen. Zudem zieht der Schmerz ab und zu bis in meinen rechten Arm. Die letzte Nacht bin ich vom Schmerz wachgeworden, weil es bis zur Schulter gezogen hat. Ich habe in der Nacht auch sehr viel geschwitzt, was ich noch nie so extrem bei mir erlebt habe. Das macht mir alles schon große Sorgen.

Ich werde nachher wohl ins Krankenhaus oder morgen früh zum Hausarzt gehen, würde aber trotzdem schonmal hören, was es sein könnte und mich schonmal drauf einstellen.

Mit freundlichen Grüßen

Antworten
HtarmonDieF1976


Pathe,

Du solltest auf alle Fälle einen Arzt aufsuchen. Womöglich wird auch mal die Lunge abgehorcht und/oder der CRP im Blut untersucht, falls es der Untersuchende für nötig hält. Es könnte sein, dass Du eine Virusinfektion durchmachst, die auch mal die, von Dir genannten Beschwerden machen kann, ohne, dass sich ernsthafte Komplikationen einstellen. Es kann jedoch auch mal eine Lungenbeteiligung/Rippfellreizung oä. geben. Das kann jedoch ausschließlich ein Arzt beurteilen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH