» »

Kann ich mich anstecken ?

S,ebastiianos hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

meine Frau leidet seit einigen Tagen an Scheidepilz. Nun hat Sie gestern unsere Unterwäsche zusammen bei 40grad gewaschen.

Kann es sein, dass ich mich dadurch anstecken könnte ?? Nach der Arbeit werde ich meine Unterhosen bügeln, werde die Keime dadurch abgetötet ??

Hab das Tgema mal gestern an vorsichtig angesprochen, sie lachte mich aus und meinte dass Sie das schonmal hatte und sich niemand angesteckt hat. Ich habe aber trotzdem ein wenig Panik.

Bitte um Rat

Danke

Antworten
cvhi


Egal wie hoch die Wahrscheinlichkeit bei einer gemeinsamen Wäsche ist - machst du dir keine Sorgen wegen eurem Sex? Das wär wesentlich ansteckender, auch mit Kondom.

n'imu>e88


Ja, du kannst dich anstecken. Über die Wäsche oder (vor allem) über Sex.

Mein Exfreund hat sich mal damit angesteckt - ich habs zu spät bemerkt, und er hatte es dann auch :-| musste diese Creme mitbenutzen, dann war es bald wieder gut.

S?aArahRixSa


Grundsätzlich sollten beide behandelt werden, wenn einer einen Pilz hat. Stichwort "Ping-Pong-Effekt". Gerade bei Männern zeigt sich ein Pilz nicht immer wodurch dieser dann unbemerkt weitergegeben wird.

L#ovYewly9x4


Nur mal eine Anmerkung: Die Unterwäsche bei Scheidenpilz sollte man bei 60 Grad waschen,damit wirklich alles abgetötet wird.

fKrage)kind1x991


Ja kann man. Die Wäsche sollte bei Pilz immer mind. mit 60C gewaschen werden (besser 95C) auch um eine Wiederansteckung von sich selbst zu vermeiden.

Aber nun ja, es gibt Schlimmeres als einen Pilz, Du als Mann würdest wohl eh keine oder weniger Symptome haben. Cremen und nach ein paar Tagen ist's (wenn man als FRAU Pech hat geht's länger) Aber wie die anderen gesagt haben, Sex ist ansteckender..

Notfalls halt Wäsche selber waschen ;-D

S&ebZastixanos


wir hatten seit 2 Wochen keinen Sex, weil ich beruflich weg war und werdwn auch diesen vermeiden bis der Pilz weg ist.

Was soll ich nun machen ? Wäsche bügeln ?

A`sigxa


ok, 60 Grad wäre bessser aber ich denke, wenn du die Unterwäsche bügelst werden die Keime auch abgetötet

c&hxi


Ich würd sie vermutlich einfach nochmal waschen. Beim Unterwäsche bügeln würd ich wahnsinnig werden und bei manchen Materialien muss man da mit der Temperatur vom Bügeleisen auch aufpassen. Fürs bessere Gefühl wär noch ein Hygienespüler eine Möglichkeit. ZB von DenkMit (DM-Eigenmarke) gibts den sehr preiswert.

Szebasstiaxnos


Dann werde ich meine Wäsche heute nochmals bei 60grad waschen und anschließend nochmals bügeln.

Das sollte dann reichen oder ??

EChemaliger pNuhtzer (B#39391d0)


60°-Wäsche reicht. Bügeln musst Du sie dann nicht.

SUeba?sgtianoxs


Meine Ubterwäsche ist schwarz, blau, gelb, rot.

Muss ich alles getrennt waschen ?? Oder Buntwäsche 60grad ?

Sjeba`st|ianxos


Noch ne Frage: kommt es auf das gleicge raus, wenn ich die Unterwäsche bügle anstatt mit 60grad zu waschen ??

Dann würde ich das Material nicht strapazieren :-)

Habe die Unterwäsche neu gekauft und meine Frau hat es falsch gewaschen :-(

War eine ziemlich hochwertige und teure unterwäschw von BOSS

c}hi


Schau doch einfach auf den Waschzettel in der Unterwäsche. Da steht, wie du es waschen sollst. Und da steht auch, ob und wie warm du es bügeln könntest.

S>e]ba-stianxos


Und meine andere Frage:

Muss ich die wascheb oder werden die Keine auch beim bügeln abgetötet ??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH