» »

Blut und Urinprobe

N?ico1^23x123 hat die Diskussion gestartet


Ich hab mal eine Frage, und zwar lassen alle schlimmeren Erkrankungen mithilfe eines großen Blutbilder sowie Urinproben feststellen oder auf diesem Wege zumindest Abzeichen finden dass dann etwas nicht stimmt?

lg Nico

Antworten
EshemaligGer gNutz0er (#46x7193)


schlimmere Erkrankungen

Was genau ist für dich "schlimm"?

K.lein#eHRexeO21


Nein.

Nfic7o1:2W312x3


Also zum Beispiel Bakterien, Viren oder Entzündungen, und alles was nicht von selbst wieder weggeht

KalWeineIHexeN21


Nein. Kann man nicht.

EAhemaligerz NutzerM (#39x3910)


Man kann zwar erkennen, dass evnetuell ein Infekt vorliegt, aber mehr nicht.

E"hema<ligerJ NutUzer _(#46?719x3)


Wie andere auch schon geschrieben haben: Nein.

Eine Universaldiagnostik gibt es nicht.

N4i]co1x23123


ich mein ja wenn irgendetwas nicht stimmt ob man dann immer irgendwelche Anzeichen darauf findet ( nicht direkt ne Diagnostik )

ElhemaLligerr Nutzer 0(#393910x)


ich mein ja wenn irgendetwas nicht stimmt ob man dann immer irgendwelche Anzeichen darauf findet ( nicht direkt ne Diagnostik )

nein

oft ist das Blutbild total unauffällig, aber es liegt trotzdem eine Erkrankung vor.

d=olomi6ti


Routinelaboruntersuchungen werden von den meisten Patienten meistens überbewertet ]:D was das Erkennen von Erkrankungen betrifft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH