» »

Ausschlag/Warzen/??? an Fußsohle (+Bilder)

MEic$1x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

habe jetzt schon seit einigen Monaten diese roten Flecken an (nur) der rechten Fußsohle. (Sehr) selten habe ich dort auch leichte Schmerzen.

Hier mal zwei Bilder:

[[http://picload.org/image/ioicila/sohle.jpg]]

[[http://picload.org/image/ioiciwr/sohle2.jpg]]

Dann habe ich noch, auch am rechten Fuß, irgendetwas am kleinen Zeh.

Auch hierzu erstmal ein Bild:

[[http://picload.org/image/ioicpdg/kleiner_zeh.jpg]]

Das bereitet mir eigentlich sogar mehr Probleme als das an der Sohle, da ich sobald ich keine Schuhe anhabe das eigentlich den ganzen Tag merke.

Sind jetzt keine großen Schmerzen oder so, aber es fühlt sich halt recht unangenehm an.

Ich frage mich also was das jeweils ist und ob es dafür vllt. eine Salbe oder ähnliches aus der Apotheke gibt?

Hatte vor ein paar Wochen mal vor deswegen zum Hausarzt zu gehen aber der Termin wäre erst nächstes Jahr :o

Als Ursache sehe ich vllt. das ich auf der Arbeit ca. 8h in Sicherheitsschuhen stecke und dabei zu 90% stehe.

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe :)^

Antworten
tjsunRamiy_xxe


Wie oft werden die Sicherheitsschuhe gewechselt, bzw wie lange trägst du sie schon ?

Juckt das oder hast du nur Schmerzen ?

M%ic1x1


Mh also die Schuhe habe ich jetzt in 2 Jahren ca. 3 mal gewechselt.

Und nein, kein Jucken.

E)hemalOigerH NuStze-r (#545421)


Sowas hab ich auch .. jucken ganz schrecklich ... ich stech die auf.. und dann isses gut

txsunJaDmi_x.e


Ich bin kein Arzt, sieht für mich aber ein wenig nach Fusspilz aus, dann (zumindest bei mir) juckt das aber heftig.

Schwitzt du sehr tagsüber ?

Wenn ja, versuch mal die Socken in der Mittagspause zu wechseln und dabei die Füsse zu waschen.

Gut abtrocknen und nur trocken wieder in die neuen Socken.

In der Apotheke mal fragen, ob sie dir was empfehlen können

M6ic11


Grade im Sommer schwitze ich natürlich schon recht stark.

Werde das mal ausprobieren mit Socken wechseln.

Danke schonmal dafür.

tbsunam&i_xxe


Keine Ursache.

Eventuell ein Puder, das die Füsse trocken hält...

Vielleicht melden sich ja noch ein paar.

*:)

E[max


Das sieht nach Fußpilz aus. Ich würde die betreffenden Stellen täglich morgens und abends mit Lamisil-Salbe eincremen. Dann sollte es in einem Monat weg sein.

MDariSeC=ucrie


Könnten die Füße meines Partner sein, der hat das auch..

Der Hautarzt meinte, das käme durchs Schwitzen. Er bekam ein Pulver für ein Fußbad und eine Creme

S/chnecehezxxe


Das sieht nach Fußpilz aus.

Würde ich auch sagen. :)^

Lass es behandeln, Fußpilz ist ansteckend!

M9ar:ieC6urixe


Nein, Fußpilz muss es nicht sein.

Mein Partner behandelte auch selbst, weil er dachte es sei ein Pilz. War es aber nicht.

Also vorsichtig sein *:)

BMenitGaBx.


So sah mein bereits völlig degenerierter Fußpilz aus, der von Ärzten aber jahrelang als Ekzem betrachtet wurde. Erst als man im Labor eine Probe angezüchtet hat, wurde klar, es ist ein Pilz.

Es wurde auch ausgetestet, was wirkt. Mir blieb nur die Tablettenversion übrig. Und siehe da, nach 30 Jahren (Doofheit der Ärzte) war dann auch der Fußpilz weg. Und kam auch nie wieder.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH