» »

Was soll ich tun

d`ayd.r1eam2x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich hatte am Montag einen schweren Sturz im Hallenbad bin mit dem Kopf Auf beton gelandet Mehr weiß ich leider nicht mehr Ich habe erst im Nachhinein erzählt bekommen dass ich aufgewacht bin meine nase geblutet hat Und ich ansprechbar war als der Rettungsdienst kamm bin ich bewusstlos geworden Und hatte keine schutzreflexe mehr so dass ich intubiert werden Musste Bin dann Dienstag 4.00 früh zu mir gekommen als sie mich extubiert haben .. CT waren unauffällig dazu kamm erbrechen nasenbluten Schwindel Anfälle ect gestern wurde Ich entlassen Jetzt aber leide ich an einem sehr starken Überdruck am Kopf als würden Tonnen Weise Sachen auf meinem Kopf liegen dass kann man nicht mehr mit Migräne oder starke Kopfschmerzen vergleichen Es tut einfach höllisch weh der mega Druck als würde nein Kopf Jeden Moment zerquetscht werden Wenn ich mich bücke bringt Es mich um ich merke auch dass meine Motorik nicht so ist wie gestern. Ich gehe sehr ungern ins krankenhaus da ich in meiner Vergangenheit Vorgeschichte hatte mit synkope die dort als dissoziative synkope beschrieben Wurde Was damals auffiel war dass sie nie die Blut werte angeschaut haben und ich 2 Jahren mit zu starken Eisen magen und Vitamin B12 durch die gegend lief und ich bei kurzen anstrengungen umfiel dass hat Mein Hausarzt im Nachhinein festgestellt und war ersichtlich sauer auf dass krankenhaus nur leider kommen die vorherigen Diagnosen mit der Psyche nicht aus der akte und jeder sieht dass ich werde immer drauf angesprochen im Krankenhaus und unser krankenhaus hat im gesamten allgäu einen sehr schelchten ruf da sie wenn sie nicht weiter wissen alles sehr gerne auf die psychische bahn schieben oder patienten nicht richtig oder fehlerhaft behandeln und krankenhaus wechsel kann ich leider nucjt weiö es sonst noch heìßt ich hätte dass münchhausen-syndrome bei denen kann man nie wissenjetzt wollte ich euch fragen ob es normal ist Dass der Druck viel stärker geworden Ist Und dass die Motorik betrübt ist oder es Anzeichen für irgendwas ist ? Brauche dringend eure antwort denn ich gehe sehr ungern und unfreiwillig ins krankenhaus wenn es nicht Wirklich lebensbedrohlich ist??.... ich Messe Immer wieder meinen Puls Zuhause Mal ist er zu tief mal zu Joch es schwankt aber der Druck wird Immer mehr im Kopf :°( und dass erbrechen wird auch nicht Besser und 38 fieber ich-habe -sage- und -schreibe 48 Minuten gebraucht Um diesen Text zu schreiben =-O

Ich wäre über eine antwort sehr dankbar

Antworten
n-el$la26


Ich würde dir empfehlen dringend zurück in ein Krankenhaus zu gehen, wenn möglich in ein anderes, wenn du dich da nicht wohl gefühlt hast.

Dein Kopf sollte evtl nochmal genauer untersucht werden.

T\urb ulelntixa


Ins Krankenhaus gehen, Angst hin oder her. HIER kann dir niemand helfen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH