» »

Gastroenteritis ohne Durcchfall und Erbrechen?

P$lues(chbfrosxch hat die Diskussion gestartet


Hallo :)

Seit Dienstag habe ich fiese Magen-Darm Krämpfe...Mein Stuhl ist breiig...Mein Hausarzt machte einen Ultraschall,weil er vermutete das ich eine Gallenblasenentzündung habe...Dem war aber nicht so,das Sono war ok,die Blutwerte ebenso (Keine Entzündungswerte)...Ich solle die 40mg Pantoprazol weiterhin nehmen...Aber es trat keine Besserung ein,statt dessen würde es schlimmer und ich bekam ein Brennen unter dem linken Rippenbogen dazu...Also war ich gerade beim KV-Arzt...Sie drückte mir auf den Bauch rum (Aua!) und sagte mir das es wohl eine Gastroenterotis wäre,ich das Pantoprazol auf 2x40mg steigern und Magen-Darm Tee trinken soll....Das mache ich schon seit Dienstag,inklusive Wärmflasche,aber nichts hilft :(v

Ich werde noch wahnsinnig,was kann das nur sein?!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH