» »

Linkes Bein inkl. Fuß geschwollen seit einiger Zeit.

RPajaxni hat die Diskussion gestartet


Nabend!

Hat jemand sponatn eine Ahnung, warum mein linkes Bein geschwollen sein könnte? Also ich kann in die Schwellung Dellen drücken, was ja für eine Wassereinlagerung spricht. Warm oder gerötet ist nichts. Wenn ich mal auf den Zehenspitzen steh merk ich ganz deutlich eine Spannung in der Haut durch die Schwellung. Es haben sich auch ganz leichte Besenreißer gebildet auf dem Fuß. Habe am linken Oberschenkel auch 2 solcher Stellen, die sind aber schon 14 Jahre lang da und unverändert.

Bekannte Erkrankungen:

Morbus Bechterew

Depression, langjährig

Fibromyalgie

Insulinintoleranz

leichte Schilddrüsenunterfunktion (der Zeit unbehandelt)

Medikamente:

Venlafaxin

Omeprazol

Pille

Quetiapin

Folsäure

Bei Bedarf Ibuprofen

Wenn ihr noch was wissen möchtet einfach Fragen! @:)

Schönen Abend noch

Antworten
E`hema0lige^r NutzerE (#393x910)


Das ist höchstwarscheinlich eine Nebenwirkung von z.B. Quetiapin

Auszug aus dem Beipackzettel

4.1.b Häufig

Erhöhter Herzschlag, ein Gefühl von Herzklopfen, Herzrasen oder Herzstolpern, Verstopfung, Magenbeschwerden (Verdauungsstörungen), Schwächegefühl, Anschwellen von Armen oder Beinen,

[[http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Quetiapin-AbZ-50mg-Retardtabletten-RB1647.html]]

RhajGani


Danke dir für deine Zeitnahe Antwort.

Dann muss ich das wohl überlesen haben. Bei den ganzen Nebenwirkungen wird einem eh ganz anders. Wird echt Zeit, dass ich den Mist los werd. :-|

E<hemali6ger JNutzer =(#.393x910)


Psychopharmaka haben das gerne als Nebenwirkung. Deshalb hab ich auch gleich mal nur bei den zwei Medikamenten geschaut.

Ich bekomme im Rahmen der Schmerztherapie Doxepin (ein AD) und kenne daher das Problem.

Ist zwar nicht arg bei mir, aber man merkt es schon. Vorallem ist es immer nervig, wenn der Sockenbund leicht einschneidend wirkt.

Seit ich nur noch diese Sneakersocken trage habe ich das Problem wenigstens nicht mehr. ;-D

R1aSjaxni


Bei mir ists teilweise so arg, dass man meinen könnte ich hab nen Bein mit Zehen. Knöchel und Fußgelenk sieht man manchmal kaum noch. :-|

Naja, der Reha-Antrag ist raus. Hoffentlich bringt die Reha was und ich werd die blöden Medis los.

Eohemaltiger NutzJer (#393910x)


Wenns so arg ist, dann frag doch mal den Arzt nach Lymphdrainagen. Eventuell wäre dann auch ein Kompressionsstrumpf hilfreich.

Ist jetzt nur mal so ein Gedanke von mir.

R.ajCani


Hmm, ja grad eben fingen sogar die Zehen an zu kribbeln ein wenig. Hab dann selbst einfach mit leichtem Druck das Wasser etwas rausmassiert. Der Arzt hatte selbst keinerlei Vorschläge was zu machen ist und überhaupt. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH