» »

Prüfungsphase - Erkältet! Hilfe

arnna#lixda hat die Diskussion gestartet


Hallihallo *:)

ich habe eine wichtige Prüfung und muss die nächsten zwei Wochen sehr viel lernen. Jetzt bin ich seit heute erkältet. Ich trinke schon den ganzen Tag sehr viel Tee und halte meine Schleimhäute feucht. Auch schlafe ich recht viel. Morgen will ich zur Apotheke, da ich unbedingt einen Bib Tag machen muss. Ich werde mir morgen auf jeden Fall erstmal Ingwer besorgen und diesen aufkochen mit Zitrone.

Habt ihr Tipps, was bei beginnender Erkältung gut hilft? Hab echt Panik, dass ich flach liegen werde

Antworten
Bien.itaB.


Na, gegen Erkältung, um sie erträglicher zu machen, würde ich mir entsprechende Dinge kaufen. Tees sind ja nett, aber ansonsten ?

Halsschmerzen: Tonsiotren

Grippegefühl mit: Alle Knochen tun weh, abgeschlagen, erhöhte Temperatur: Nisylen

Husten: Viropect.

Homöopathisches Mittel, was gegen Viren und Bakt. hilft: Eucalyptus D 12, Globuli, alle 2 Stunden 5 Globuli.

Und dann gib ihm die Kante: die ersten 2 Stunden alle 15 Minute jeweils eine Tablette, dann stündlich bei wirklich empfundener Besserung 5 x täglich.

Und dann muß man auch nicht einen Bib Tag machen, was immer das auch sein mag..... Vermutlich ein Betttag. Na, viel Vergnügen bei der Hitze....

Alle Mittel sollte man eh immer da haben, bei beginnender Erkältung kann die gleich abgewendet werden.... Wo andere noch prusten, hat man das gleich abgehandelt....

Da wird jede Erkältung im Keim erstickt, wenn man sie bereits dicke hat, kann man seine Probleme aber so mildern, dass man alles machen kann, was anfällt....

MtelcC7x7


Ich empfehle Dir Hühnersuppe, die hilft sehr gut, dass die Erkältung nicht all zu schlapp macht und Du besser lernen kannst.

Gute Besserung und viel Glück in der Prüfung @:)

mUevliznka


BenitaB.

Und dann muß man auch nicht einen Bib Tag machen, was immer das auch sein mag..... Vermutlich ein Betttag. Na, viel Vergnügen bei der Hitze....

Ein Bib Tag ist ein Tag in der Bibliothek.

aZn=nalixda


Ok, ich danke echt schon mal bisher. Habe mich eingedeckt, auch mit homöpatischem Zeug. Jetzt trinke ich heißen Ingwertee mit Honig und Zitrone. Das Halskratzen ist aber echt so stark >:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH