» »

Niemand kann mir helfen

Ppet erZwOeimxann hat die Diskussion gestartet


und ich weiß nicht weiter.

ich habe jetzt schon jahrelang jeden tag anhaltende erschöpfung, bin total neben der spur und kann mir nur schlecht sachen merken, habe fiese akne im gesicht, rücken, brustbereich und dazu auch noch blähungen nach fast jeder mahlzeit.

aber bei keinem dieser probleme kann man mir helfen. ich war schon bei so vielen ärzten. blut ok, schilddrüse ok, magen ok, darm ok. anscheinend alles ok.

auch bei vielen hautärzten war ich schon. Diese Pille, jene Salbe. Zig dinger und es hat niemals auch nur eine leichte verbesserung gebracht.

nicht mal mit einem dieser probleme allein kann man ein anständiges leben führen. aber helfen kann mir auch niemand. was tun ??? ???

Antworten
N:obbyQ201P5


kleiner Tip, gehe mal zu einer Ernährungsberaterin!

Juan7{4


cfs?

PKlüsJchbiZest


Blähungen bei CFS? ":/ Schilddrüse nochmal richtig untersuchen lassen wäre meine Idee und Ernährungsberatung. Kann natürlich auch sein, dass du mehrere "Baustellen" hast die nichts miteinander zu tun haben.

P:vschbxiest


Wurde mal dein Testosteronspiegel geprüft? Ein zu hoher Testosteronspiegel verstärkt gerne mal Akne.

JNan7x4


Blähungen bei CFS?

Ja, warum nicht? Das betrifft doch so gut wie alle Organsysteme und auch dass Magen/Darm nicht so richtig tun wie sie sollen ist da doch offenbar nicht selten.

r=athl/osxe


Ich kann dir leider nicht helfen, aber ich kann dir Trost spenden und dir sagen, dass es bei mir ebenso ist. Ich leide seit Jahren und verschiedenen diversen Krankheiten, einige immer schlimmer werdend, und mir hilft auch keiner. :-(

Ich bin des Arztgehens müde geworden. :-(

Und da sind Dinge bei, die einwandfrei nicht psychisch sein können, den auf die Schiene wird man ja geschoben, wenn man nichts findet.

Das den Ärzten dieses Psychogelaber nicht mittlerweile selbst auf den Geist geht, dass die nicht darauf kommen, dass es nicht sein kann.

Ich meine, das müssen doch gebildete Menschen sein...theoretisch...von daher verstehe ich das immer nicht... :|N

rqathclose


Ach ja nochwas dazu: ich kenne privat einen Arzt, der mir mal sagte, dass es wohl ehr nicht an deren "Blödheit" liegt, sondern daran, dass viele einfach keinen Bock haben, sich Mühe zu geben, wenn nicht viel (Kohle) dabei rum kommt.

Das Wohlergehen des Patienten ist den meisten wirklich schittegal. Das ist so.

PmeteraZweimxann


@ nobby2015

weswegen denn genau? ich ernähre mich eigentlich ausgewogen

@ jan74

darüber habe ich auch schon gelesen, aber es lässt sich ja nicht diagnostizieren und ist nicht vollständig erforscht. und die symptome die zumindest ein wenig spezifisch für cfs sind fehlen bei mir wie muskel oder gelenkschmerzen (ich weiß dass die auch bei betroffenen nicht unbedingt vorkommen). aber ich kann eben nicht zu einem arzt gehen und sagen: untersuchen sie mal ob ich cfs habe.

@ plüschbiest

die schilddrüse wurde oft untersucht. ich habe von den fehlern die ärzte da machen können gelesen und habe daher selbst auch gründlichkeit bestanden.

@ rathlose

es ist sehr frustrierend ja. auch wenn es psychische ursachen haben sollte wäre mir das egal solange man das behandeln kann. aber vorallem bei der akne und den komischen blähungen die sich von den normalen die man mal hat unterscheiden kann ich mir das nicht vorstellen.

diese hilflosigkeit macht einen irgendwie fertig. man hat probleme die man lösen will zum teil lösen muss und weiß einfach nicht wie weil die experten die dafür da sind überhaupt nichts tun können.

ein arzt sagte mir letztens: manche körper sind einfach von natur aus nicht richtig funktionsfähig. nicht jeder mensch kann richtig funktionieren, egal welche behandlung wir machen. und das bevor überhaupt irgendetwas untersucht wurde :(v

easta=1


ein arzt sagte mir letztens: manche körper sind einfach von natur aus nicht richtig funktionsfähig. nicht jeder mensch kann richtig funktionieren, egal welche behandlung wir machen. und das bevor überhaupt irgendetwas untersucht wurde

das halte ich für blödsinn, du bist doch nicht so auf die welt gekommen. ich könnte mir auch vorstellen das da mehrere dinge zusammenkommen bei dir. eine schlechte haut hat immer auch mit dem magen darm trakt zu tun und die psyche kann dem körper auch so einiges abverlangen. versuch doch mal einen guten heilpraktiker zu finden. wie alt bist du den?

E"hemal-iger >NutzWer 0(#45x8871)


Blähungen bei CFS?

Und wie. So viele CFS-Patienten haben Reizdarm - deshalb läuft auch gerade eine Studie dazu, inwiefern die Behandlung von CFS auch die Reizdarm-Symptome zum Verschwinden bringt.

Allerdings ist es CFS-untypisch, keine Schmerzen zu haben. Ich würde mich mal auf Nahrungsmittelintoleranzen durchchecken lassen. Wasserstoffatemtest auf Fruktose, Laktose, SIBO. Evtl. Bluttest auf Histaminintoleranz.

PZeterZwOeimaxnn


@ esta1

ich war durch diese aussage auch erst mal schockiert. zumal es sich ja um 3 auf den ersten blick völlig unterschiedliche probleme handelt.

an heilpraktiker glaube ich allerdings nicht.

ich bin übrigens 20 jahre alt

@ julejule81

mein arzt meinte man könne nicht einfach so tests auf intoleranzen durchführen. die wären alle zu fehleranfällig. und zu auslassdiäten meinte er dass sie meistens nur zu placeboeffekten führen anstatt ein reales problem zu identifizieren. außerdem würde solche auslassdiäten ja auch total lange dauern wenn man alle möglichen intoleranzen überprüfen will?

J anx74


manche körper sind einfach von natur aus nicht richtig funktionsfähig. nicht jeder mensch kann richtig funktionieren

Doch, da ist schon was wahres dran, zumindest in Bezug auf Autoimmunerkrankungen, Gendefekte und so.

Ich würds mal mit Darmsanierung probieren, einfach nur nach dem Motto "wird sicher nicht schaden". Kanne Brottrunk :-).

Heilpraktiker haben die glückliche Eigenschaft, dass das, was sie tun, auch dann wirkt, wenn man nicht dran glaubt (sofern es denn hilft).

emstxa1


an heilpraktiker glaube ich allerdings nicht.

heilpraktiker machen kein hokuspokus, die versuchen einfach dein gleichgewicht im körper wieder herzustellen, was ja eventuell bei dir gestört ist und das auf natürlichem weg.

Heilpraktiker haben die glückliche Eigenschaft, dass das, was sie tun, auch dann wirkt, wenn man nicht dran glaubt (sofern es denn hilft).

:)z

Was hast du den zu verlieren?

AseCli;xir


haut und magen-darm reagieren gerne, und gerne heftig, auch auf psychische problemen, ich könnte romane darüber schreiben, aus eigene erfahrung, erschöpfung und konzentration- bzw gedächtnisproblemen würden auch dazu passen.

...auch wenn manchen hier anderer meinung sind ;-) , das sind meine erfahrungen...

über heilpraktiker will ich jetzt keine diskussion starten, ich beschränke mich darauf zu sagen, das die KK kaum was davon zahlt.

und manchen kristallkugelnbesitzer, die mit "ich weiss, glaub' mir" kommen, würde ich nicht mal achten...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH