» »

Hals/Ohrenschmerzen

t8heyvicxtim hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Letztes Wochenende war ich auf nem Festival und seit Montag hab ich schlimmste Hals- und Ohrenschmerzen, wie bei einer ausgewachsenen Angina tonsillaris.

Der Arzt konnte weder in den Ohren noch im Hals eine Entzündung feststellen.

Aber es tut so weh und macht mich schwach, wenn ich was tue bin ich sehr schnell erschöpft. Klar, vermutlich weil mein Immunsystem auch ständig zu tun hat...

Die googlebaren Hausmittelchen bringen nicht viel.

Soll ich zu nem zweiten Arzt?

Es tut so weh, hab so viel zu tun, ber krieg nix auf die Reihe deswegen. Selbst beim nichtschlucken tuts weh 😢

Antworten
RSio Gjranxde


Könnten Mandelsteine sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH