» »

Migräne mit Aura

BSarb~araK 1x11 hat die Diskussion gestartet


Erfahrungsaustausch

Antworten
AsliceimW:ondeHrland


Meinst Du Augenmigräne?

BIar|ba^ra >111


Ich habe Aura mit kaum Kopfschmerzen, ist das Augenmigräne ?

AfliceiGmWosnderxland


Ablauf bei mir:

Phase I (Die Vorboten):

Linke Hand wird taub. Linke Zungenseite ebenso und linker Nasenflügel.

Phase II:

Ich bekomme schwere Sehstörungen (ich werde orientierungslos). Wenn ich Pech habe muss ich mich übergeben. Glücklicherweise hatte ich bisher nur zwei Mal Wortfindungsstörungen. Helles Licht tut mir "weh". Ich bin in der Phase auch sehr geräuchsempfindlich. Ich lege mich sofort hin und schlafe

Dritte Phase:

Ein Tag später können heftige Kopfschmerzen auftauchen. Muss aber nicht. Es kann auch völlig ohne Kopfschmerzen ablaufen.

Was ich dagegen tue:

Ich habe meine Migräne fast vollständig im Griff. Kommt nur noch ganz selten. Ich meide Stressfaktoren. Wetteränderungen im Frühjahr kann ich nicht beeinflussen, das sind auch Stressfaktoren für meinen Körper. Aber alles andere was mich stressen könnte, versuche ich konsequent zu meinden.

Wenn ein Anfall kommt, trinke ich sofort Kaffee und versuche bewußt mich zu entspannen und kann ihn dadurch oft ein klein Wenig abfedern. Angst ist kontraproduktiv.

Ich nehme keine Medikamente, obwohl der Kinderarzt mir als er sie in keiner Kindheit diagnostizierte geraten hat, zu Beginn des Anfalls sofort ein Medikament zu nehmen.

Was genau meinst Du das mit Aura?

B4arba&ra 1@11


Ich merke es 1 Tag vorher, bin extrem gereizt, es fängt mit verzerrten Bildern an, setze mich dann einfach ganz ruhig irgendwohin, wo ich alleine bin, dann bekomme ich zusätzlich Durchfall, der ganze Spuk dauert so ca. 20 Minuten, danach setzt leichter Kopfschmerz ein, mir reicht eine Ibu 400mg, wenn überhaupt. Die Ängste sind das schlimmste dabei, vor allem wenn ich unterwegs bin :-( :-(

ARliceeimWongderland


Die Ängste sind das schlimmste dabei, vor allem wenn ich unterwegs bin :-( :-(

Genau. Das kenne ich. :-( Ich habe allerdings gemerkt, dass ich den Anfall etwas steuern kann. :)^

Habe ich Angst, wenn Stufe I beginnt, wird der Anfall um so schlimmer. Wenn ich bei Stufe I sofort Kaffee trinke, mich hinlege und bewußt entspanne, geht der Kelch ein wenig an mir vorbei.

Vor allem muß ich mich sofort aus dem Verkehr ziehen und wenn ich mich einfach auf den Boden lege. Autofahren würde gar nicht gehen. Als ich mal mit dem Fahrrad ein paar hundert Meter nach Hause gefahren bin, bin ich prompt gegen einen Betonpfeiler direkt vor dem Haus geknallt, weil ich den einfach nicht gesehen habe. Obwohl ich dort alles kannte. Ich denke, ich könnte nicht mal alleine laufen.

Mein jüngster Sohn hat es leider auch. :-( %-| Beim ersten Anfall lief sein Freund neben ihm, hat mit ihm gesprochen und er konnte ihn einfach nicht sehen. Das ist schon gruselig. :-/

Das Gute ist, es geht einfach von alleine weg. Schlafen ist das Beste. Und Stress vermeiden das Allerbeste!

Als Kind und Jugendliche hatte ich das[[https://de.wikipedia.org/wiki/Alice-im-Wunderland-Syndrom]]das ist für ein Kind mega-gruselig. %-|

*:)

ARliceimW,onderxland


Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich insgesamt kein Kaffeetrinker bin.

GNreixge


Ich hatte als 16jährige einen Migräneanfall mit Aura. Bin morgens aufgewacht und konnte nicht mehr gut sehen, konnte keine ganzen Sätze sprechen, habe Worte verwechselt. Ich kam ins Krankenhaus mit Verdacht auf Schlaganfall. Letzten Endes blieb es bei diesem einen Anfall. Bei mir wurde er durch die Pille ausgelöst. Habe sofort abgesetzt und seitdem nie wieder so einen Anfall gehabt. Stelle ich mir aber ganz furchtbar vor, denn ich bin von dem Erlebnis immernoch traumatisiert.

A=l"ice;imWon(derlanxd


Gut, dass Du sofort abgesetzt hast. Es war zu viel Stress für Deinen Körper. @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH