» »

Ratlos:/

fsinj<amarixe hat die Diskussion gestartet


Also, vor 6 1/2 Wochen ist mir ein 30Kg schwerer Sessel auf den Fuß gefallen. Nachdem man auf dem Rötgenbildern nichts gesehen hat wurde mir gesagt es sei ein bisschen verstaucht. Nach 2 Wochen war es dann immer noch nicht besser und ein Mrt wurde angefordert. Diagnose vom Arzt beim Mrt: Infraktur des ersten Mittelfußknochens. (Angebrochen). Als ich dann zu meinem Behandelnen Arzt gegangen bin sagte er er würde nichts erkennen. Also sollte ich rein theoretisch die Krücken weg legen und los laufen. Aufgrund der immernoch vorhandenen Schmerzen geht das nicht. Das heißt ein neuer Arzt soll dagen was ich habe . Er kam zu dem Entschluss es sei ein Bone Bruise und wegen der starken Schwellung und dem riesen Bluterguss bekomme ich Physiotherapie. Jetzt nach 6 1/2 Wochen liegen meine Nerven Blank. Ich habe starke Schmerzen ich habe Physio die hilft auch ein bisschen. Aber mit 14 will ich eingentlich meine Ferien genießen. Wisst ihr was dss sein kann? Hatte das schon mal einer?

Kühlen geht nicht habe ein Kälteutikaria:(

Antworten
S'chnee-hexxe


Jetzt nach 6 1/2 Wochen liegen meine Nerven Blank. Ich habe starke Schmerzen ich habe Physio die hilft auch ein bisschen.

Es tut mir ja leid, aber solche Sachen dauern einfach und beschleunigen kann man die Heilung schon mal garnicht. ich spreche da aus Erfahrung

mIusicuusx_65


Bei starken Schmerzen kann der (zeitweilige) Einsatz eines Schmerzmittels angebracht sein. Da gibt es ein paar Dutzend verschiedene Substanzen - die stärkeren sind aber meistens rezeptpflichtig. Sprich den Arzt mal darauf an.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH