» »

Komische Gefühle im Kopf/Schmerzen? Mrt erst in 4 Wochen!

EPxhaolexs hat die Diskussion gestartet


Hallöle! erster Beitrag :)z

(zur person kurz: w, 18, keine raucherin, demletzt zahnspange abbekommen, sitzt/arbeitet viel am pc, angststörung &depression (vllt relevant))

Ich habe seit ca. 3 wochen unerträgliche Gefühle im Kopf, es fing an mit Empfindungen an der Kopfhaut, es war ein Kribbeln, fühlte sich an wie Gänsehaut. Ich erfur dieses Gefühl mehrmals am Tag, meist eher abends. Anschließend benommenheitsgefühle und einen Druck im Kopf ( habe Druckgefühle aber seit einem Jahr eh hin und wieder im Kopf, weil Psyche.) War auch einen Abend etwas lichtempfindlich, sonst gings aber, bis ich mich noch eher reinsteigerte. Muss dazu sagen das fing 5 Tage nachdem ich mir den Hinterkopf gestoßen hab an, habs mir an ner fensterkante angehauen. War aber nicht allzufest, weder ohnmacht, noch schwindel direkt danach. (Wurde nur panisch weil ich eh bissl paniach bei sowas bin) jetzt sind die beschwerden bis heut immernoch nicht besser, zwischenher hats mal auf den Ohren gedrückt, oftmals drückt es an der stirn oder am hinterkopf!! mein nacken ist steif und ich hab zwischenher auf beinah sowas wie ein entzündungsgefühl im kopf (vllt kennts ja jemand.) vorgestern hats aufeinmal an der rechten seite vom hals geschmerzt, vor allem aber beim draufdrücken. und wenn ich runterschau aufs handy oder so merk ich druck im kopf bzw. hinterkopf. hin und wieder hab ich auch schwächegefühle.

so genug zu den symptomen, es ist echt nervig!! ich hatte gestern einen termin beim neurologen, der konnt in dem bereich auch nichts schlimmes feststellen!! hat mir eine überweisung zum MRT gegeben, aber den termin hab ich erst in 4 wochen!!!!!??? ich mach mich doch noch verrückt in der zeit!!!

ich gehe davon aus dass es iwas mit nackenverspannungen ist. dennoch bin ich ziemlich unsicher und hoffe ihr könnt mir etwas schreiben? kennt jemand sowas?? oder sich mit verspannungen aus? oder deutet das auf iwas hin? ich hoffe ihr könnt mich wenigstens etwas beruhigen, ich erwarte ja keine ferndiagnose. ;-D

Antworten
SychnfeehPexe


Ich habe seit ca. 3 wochen unerträgliche Gefühle im Kopf, es fing an mit Empfindungen an der Kopfhaut, es war ein Kribbeln

Hatte ich auch mal, und da es bei mir in der Schläfenregion und oberhalb des Ohres war, wurde ich richtig durch die Mühle gedreht, aber letztendlich half nur Physiotherapie, ich hatte blockierte Wirbel.

m.uLhdkuh2k


Knirscht du nachts mit den Zähnen? Sagt dir das Thema CMD etwas?

Epxh0alxes


danke für die antworten erstmal!!

@ muhkuh2k

ja!! mir sind auch backenzähne locker. ich werde auch für nachts eine schiene bekommen vom zahnarzt!!! bin aber eigentlich verwundert das das so heftig ausstrahlen kann? ??? rückenprobleme hab ich auch schon seit jahren, aber kann das alles echt so heftig ausstrahlen?

E4xhalxes


@ muhkuh2k

habe gerade nochmal CMD nachgelesen, die symptomatik passt ja fast perfekt !!

aber die missempfindungen an der kopfhaut, kann sowas auch vorkommen??

bin jedenfalls schonmal beruhigt (allein das schreiben hierher hat nicht ungut getan :-p )

mCuhMkuyhx2xk


Ja, das kann sich durchaus so heftig äußern. Der große Kaumuskel, den du an deiner Backe spüren kannst (Masseter) ist der stärkste Muskel, den du besitzt ;-). Die Missempfindungen an der Kopfhaut können durch eine Verspannung der Faszie kommen, also im Grund ebenfalls harmlos. Kann bis zum extremen Spannungskopfschmerz führen.

Zähne knirschen ist übrigens stressbedingt, so wie ich es mitbekomme überwiegend durch angestaute Agressionen.

Hast du irgendein Ventil, wie du die wegbekommen könntest? Joggen? Boxen? Oder sonst was, was dich auspowert? ;-)

Und natürlich: Falls möglich die stressauslösenden Faktoren verringern.

Euxha|lebs


@ muhkuh2k

danke für die antwort !!

das ist ja interessant! also mein zahnarzt hat mich bisher noch nicht so sehr drüber informiert daher wusst ich nicht was mich da erwarten kann an symptomen %-| habs nicht so arg erwartet!!

+klingt vielleicht nicht super extrem, hab aber sehr gern volleyball gespielt :p bin am überlegen, wieder anzufangen.

ich werde die nächsten tage meinen zahnarzt besuchen und die schiene anfordern, blöd ist nur, dass ich eig meine lockere zahnspange auch nachts tragen muss. :-/ trag ich sie eben tagsüber.

mzuhkuxh2k


Du wirst vom Zahnarzt vermutlich nur eine kostenlose Schiene bekommen, die dafür gedacht ist deine Zähne zu schützen. Eine CMD wird dadurch nicht behoben. "Richtige" CMD-Schienen kosten ganz gut Geld und werden von der Krankenkasse nicht übernommen.

Aber frag deinen Zahnarzt ruhig mal danach was er davon hält, ob Schleifspuren an den Zähnen zu erkennen sind etc.

Man muss mit CMD ein wenig aufpassen, das Thema wird momentan ziemlich überstrapaziert, angeblich soll es nahezu jeder haben, von daher...

Eine günstige Art herauszufinden, ob du sowas hast, wäre wenn du dir im Internet einen Aqualizer kaufst.

Was passiert denn, wenn du nachts ohne die Zahnspange schläfst?

Ja, Volleyball ist super :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH