» »

Probleme mit der Blase

D_anfiellSxan hat die Diskussion gestartet


HALLO,

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meiner Blase. Ich muss sehr häufig Wasser lassen. Teilweise zweimal in der Stunde (das komische ist das sogar beim 2. mal teilweise viel Urin ausgeschieden wird). Teilweiae habe ich aber auch mal 2, 3 Stunden Ruhe, also ganz Unterschiedlich. Und das alles obwohl ich sehr wenig trinke.

War schon beim Hausarzt und heute beim Urologen. Urinprobe, alles abgetastet, Hoden, Blase, Niere per Ultraschall untersucht. Laut beider Ärzte bin ich Kerngesund. Der Urologe hat rein gar nichts gefunden, und da ich Nachts nicht aiuf Toilette muss meinte er es könnte eine Kopfsache sein.

Aber ich bilde mir ja nicht ein das ich Wasserlassen muss (und teilweise ja auch mal grössere Mengen).

Bin jetzt echt ratlos, ist teilweise natürlich sehr nervig.

Eventuell mal Granu Fink ausprobieren?

Antworten
aCufgnelösxte


Kopfsache kann viel heißen. Damit meint der Arzt nicht unbedingt, dass du dir nur einbildest zu müssen.

A_hornb2latt


Mir hat mal das Mittel Sabal Pentarkan H Liquidum sehr geholfen, den Pinkeldrang zu bezähmen. Habe nicht mal die Flasche aufgebraucht, da war das weg.

Der Arzt hatte auch nichts feststellen können.

D-anielklSxan


Sabal Pentarkan H Liquidum werde ich mal ausprobieren, Danke!

Finde das recht erstaunlich wieviel Urin ich abgebe, teilweise auch in kürzeren Abstanden, ohne aber viel zu Trinken.

aiufgelBöste


Wenn du auf Dauer aber immer mehr Wasser ausscheidest als du aufnimmst, würde ich mal an ein hormonelles Problem denken. Normal ist das auf Dauer nicht. Das würde ich dann weiter abklären lassen.

Oder ißt du nur extrem wässrige Lebensmittel und diese in rauhen Mengen? ":/

D%anielylSxan


Heute Vormittag hatte ich es wieder. ..recht viel Wasser gelassen, ca 30 min später wieder recht viel Wasser gelassen. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch NICHTS getrunken. Das kann doch nicht sein...

Dzanie+llSman


Achso, Urin ist dqnn auch öfter mal Farblos.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH