» »

Frage zu Blutbefund

N~oQxn hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich hatte bei meinen letzen Blutkontrollen folgende Werte:

Segmentkernige (rel.) 50-70 <---Referenzwert

Monozyten (rel.) 2-10 <---Referenzwert

Lymphozyten (rel.) 20-40 <---Referenzwert

Meine Werte:

Segmentkernige (rel.) 50, 57, 46, 41, 41, 41,

Monozyten (rel.) 7, 8, 10, 11, 11, 9,

Lymphozyten (rel.) 34, 31, 41, 44, 44, 45

Ich bin etwas beunruhgt, da die beiden ersten Blutunersuchungen ok waren und ab der 3ten bis zur 6ten die Werte gleich bzw. schlimmer wurden. Diese Untersuchungen wurden innerhalb von 15 Montaten gemacht.

Hat jemand ne Idee was das sein könnte?

Antworten
S'chneZehexe


Warum wurde so oft kontrolliert?

Eine Virusinfekt werde eine Möglichkeit, wo bei ich die Werte nicht so schlimm finde ":/ .

t{he]-c%avexr


Ohne die Gesamtzahl der Leukos zu kennen, ist die Aussagekraft der Werte gleich null. Warum wurden sie so oft kontrolliert?

Bei den heutigen Blutbildautomaten laufen die Differenzialwerte automatisch mit, obwohl sie für die meisten Fragestellungen völlig unbedeutend sind.

BveniGtaB.


Ich kann hier nix dramatisches erkennen, zumal die Angaben hier auch eher ein Witz sind... So steht das ja wohl auf keinem Laborbefund. Und es ist auch so, dass jede Blutabnahme andere Werte aufweist. Völlig normal.

Und es braucht bloß ein Schnupfen dazwischen zu funken und Segmentkernige und Lymphozyten ändern sich.

Und zu hohe Monos können mal auf einen Virusinfekt hinweisen. Pfeiffer oder so. Auch das ist ja keine wirkliche Dramatik, da Du ja nichts davon schreibst, dass es Dir schlecht geht.

Was willst Du da nun genau ":/ ??? reininterpertieren?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH