» »

Zwei Tage nach zahn-op Angstzustände

AvpfelVba?un hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Leute,

ich hatte am Freitag eine zahn-op. Ich musste mir einen Backenzahn ziehen lassen, bei einem Kieferchirurgie, wo die Wurzelspitze entzündet war. Da ich vor einem guten Jahr noch einer panikstörung litt, hatte ich natürlich totale Angst mit den Zahn ziehen zu lassen. Das komische, ich hatte keine Angst vor der Betäubung an sich, sondern von deren Nebenwirkungen. Aber nun zum eigentlichen Problem! Am Freitag habe ich mir den Backenzahn ziehen lassen und bis auf das ich mich danach müde gefühlt habe, war alles bestens. Am Samstag dann hatte ich etwas mit leichten Schwindel zu tun und leichten Kreislaufproblemen so das ich ab mittags alles langsamer machen musste. Nun habe ich seit gestern aber, ein komischen angstzustand, ich fühle mich seit gestern irgendwie Ängstlichkeit und das fast den ganzen Tag, hält sogar jetzt noch an. Ich gehe auf die Ängstlichkeit nicht ein, denn sonst würde ich noch sehr wahrscheinlich in Panik verfallen.

Nun ist meine Frage, können so betäubungsspritzen beim Zahnarzt Angstzustände auslösen? Weil wie schon erwähnt litt ich vor einem Jahr noch ziemlich ab einer panikstörung, und meine Therapie habe ich Anfang dieses Jahres Erfolgreich abschließen können. Klar wenn ich stress habe bemerkenswert ich schon noch paar körperliche Symptome, hatte aber seit einem Jahr keinen Panik und Angst Anfall mehr.

Ich hoffe, das mir hier jemand eine Antwort geben kann.

Danke schonmal im voraus. :-)

LG Apfelbaun

Antworten
azrasc3hnia_lZevana


Nee, also die Spritze löst sicher keine Angstzustände aus...eher deine Erwartungshaltung, daß es so eintreten könnte. Ich sage das so mit Sicherheit, weil ich selbst jahrelang panikgestört bin ;-)

Es gibt so viele verschiedene Situationen, die Auslöser dafür sein können und das Fass zum Überlaufen bringen bzw. die Angsterkrankung "hervorlocken". Da läufts Monate oder Jahre supergut und dann...bämmm...alles wieder auf Anfang.

Durchhalten!

A#pf'e^lbxaun


Danke für deine Antwort. Also 1 Jahr ohne sowas war schon recht angenehm gewesen, da brauche ich das jetzt nicht mehr. :-)

E6hemalig}er Nutizer (e#469485x)


kann mich araschnia_levana nur anschließen.

AGpfelxbaun


Danke für deine Antwort Joker 91

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH