» »

Gefühl zu sich zu verschlucken, Hochschrecken nach Einschlafen

W=i=zxi hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich melde mich da ich seit geraumer Zeit ein Problem habe. Und zwar geht es kurz gesagt ums Schlafen.Der Grund warum ich mich hier hin wende ist, das ich ein kleines Problem mit Ärzten habe :)

Ich schlaf grundsätzlich relativ schnell ein. Das Problem ist aber, 20-30 Minuten nachdem ich eingeschlafen bin hochschrecke und das Gefühl habe mich verschluckt zu haben. Bin dann natürlich kurz in Panik für einige Sekunden. Dann legt es sich wieder und merke das ich mich gar nichts verschluckt habe. Lege mich wieder hin und schlafe durch, ohne irgendwelche Vorkomnisse, gut und fest durch. Bin am nächsten Tag putzmunter und habe keine Müdigkheit. Das bemerkenswerte ist, das wenn dieses dieses Phänomen auftritt, immer nach 20-30 Minuten nach dem Einschlafen ist.

Schlafabnoe schließe ich mal aus. Die Symptomatik spricht überhaupt nicht dafür. Wie man es dreht und wendet. Ursachen kann es tatsächlich viele haben. Wenn man vom normalen Standpunkt ausgeht. Aber was gegen so viele Gründe spricht ist. Warum nicht jede Nacht und warum immer nach der gleichen Zeit. Krankheiten ect richten sich nicht nach Zeit.

Eine klitzekleine Vermutung hätte ich aber trotzdem. Evtl ist nach 20-30 Minuten irgendein Wechsel im Schlafstadium, meine Zunge erschlafft und fällt nach hinten und löst diesen Reflex aus.

Ich weiß nicht weiter. Es ist äußerst lästig, wie man sich vorstellen kann. Todesängste in der Nacht sind nicht so toll. Hat das schonmal wer gehabt oder weiß jemand was das zur Hölle ist?

Gruß und Danke im voraus

Antworten
A=ddo


Normalerweise ist das eine Frage der Schlafposition. Wenn man auf dem Rücken schläft, passiert es leicht, daß die Zunge nach hinten wegrutscht. Mann fängt dann leicht an zu schnarchen oder man verschluckt sich regelrecht, auch weil der Speichel dann unkontrolliert nach hinten wegläuft. Also: auf der Seite schlafen. Bekanntlicherweise legt man Verletzte ja auch in die sichere Seitenlage, da sie sonst ersticken können.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH