» »

Stoßartiges Nasenbluten bei Schnupfen

FKraSDchemxi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin seit ca. 1,5 Wochen etwas erkältet, zwischenzeitlich war es etwas besser, jetzt ist es eigentlich nur noch ein Schnupfen mit etwas Halsweh.

Seit heute morgen kommt mit dem Schleim auch etwas Blut mit, was ich zwar noch nie hatte, laut Internet aber vollkommen normal ist.

Was mich etwas beunruhigt ist, dass manchmal - vor allem wenn ich mich bewege - Blut aus meinem linken Nasenloch fließt. Dass Blut ist dann sehr flüssig und auch recht durchsichtig, weshalb ich vermute, dass er mit Schleim gemischt ist. Es kommt dann aber so plötzlich, dass ich es selbst erst merke, wenn das Blut irgendwo drauf tropft.

Das sind dann in einem sehr kurzen Zeitraum 10-15 sehr große "Tropfen".

Außerdem muss ich seitdem öfter mal schlucken wobei ich auch das Gefühl habe, dass es das vermutete Gemisch aus Schleim und Blut ist.

Kennt das jemand? Weiß jemand was? :-)

Gruß

FraSchmi

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH