» »

Ldh zu hoch

NRia)rot hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bei mir wurde ein zu hoher LDH Wert festgestellt (280) und ich will mich nicht das ganze Wochenende verrückt machen. Das Blut wurde letzten Fr. abgenommen und kam wohl Mo ins Labor, desweiteren bin ich übergewichtig und ziemlich unter Stress die letzten 2 Wochen, könnte das die hohen Werte erklären oder sollte ich mir wirklich Gedanken machen? Ich werde natürlich am Mo direkt nochmal zum Hausarzt um das abzuklären aber hab jetzt keine Ahnung wie ich den Wert einschätzen soll.

Antworten
5?vorx6


Äh...du meinst LDL oder HDL? ":/

Ich nimm an LDL.

M:isMa:Maus


Warum wurde der Wert denn bestimmt? Beschwerden?

NDiea^r1ot


Der Wert würde mitbestimmt um endgültig auszuschließen das ein wenig Narbengewebe im Hoden bösartig ist. Bisher keine Beschwerden außer eben Stress und ein wenig Schlafmangel aus anderen Gründen.

m,usi(cus$_65


Äh... du meinst LDL oder HDL? ":/

LDH = Laktat-Dehydrogenase.

LDL, HDL = verschiedene Arten Cholesterin. Also was ganz anderes...

5Xvorx6


LDH = Laktat-Dehydrogenase.

LDL, HDL = verschiedene Arten Cholesterin. Also was ganz anderes...

musicus_65

:)^

Danke!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH