» »

Schwellung Mund nach Essen

b:irg itp


Hätte das der Hausarzt nicht sehen sollen? Er meinte es sieht alles gut aus?

Belag auf der Zunge habe ich auch nicht.

Naja dann werde ich mal eine Überweisung für den HNO holen.

KVleQineIHexxe21


Kaust du eigentlich immer noch Kaugummi?

bFirgtitp


Nein traue ich mich nicht mehr. Hab's zwar nochmals versucht; aber war nicht wirklich angenehm. Von daher lass ich's lieber. Vielleicht eh der richtige Zeitpunkt aufzuhören damit.

EShemali]gerX Nutzer (#Z46948x5)


Lymphosonat

sicher, dass das SO geschrieben wird? Kann die im Netz nicht finden

K*leineH*exxe21


Ich würde auch mal testweise diese ganzen Nahrungsergänzungsmittel weglassen. Vielleicht ist es auch eine kreuzallergie. Sowas kann ganz plötzlich auftreten.

S;ilkWPeoarl


Ja, lass halt den HNO-Arzt draufschauen, um eine Direktinfektion auszuschließen. Falls da nichts ist, kann es praktisch nur an der Nahrungszufuhr, an den Ergänzungmitteln oder an einer Sache im Körper selbst liegen.

Mir fällt noch etwas ganz Simples ein: Deine Zahnpasta, oder nimmst Du Mundwasser?

sKystem#at|ikexr


könnte vielleicht am Kaugummi gelegen haben,

oder ist es immer die gleiche Sorte?

b0irgixtp


[[https://www.google.at/search?q=lymphomyosot&client=ms-android-tmobile-at&hl=de-AT&source=lnms&biw=320&bih=533&prmd=ivn&tbm=isch&sa=X&ved=0CAYQ_AUoAWoVChMI3K7Fjff-yAIVxSxyCh2sqQN6#imgrc=EK6B2MbKZ-0xUM%3A]]

Sorry Autokorrektur

beirgxitp


Zahnpasta ist schon lange diesselbe; Mundwasser auch.

EEheWmaliger NUutzer (#46x9485)


Das ist aber eigentlich kein Schilddrüsenmedikament. Was genau hast du mit der Schilddrüse?

Über- oder Unterfunktion? Wie sind die Werte?

SuilkP9earl


Vielleicht hast Du auch einfach nur das Kaugummikauen übertrieben. Kaugummi besteht heute aus Chemikalien und enthält synthetische Inhaltsstoffe. Davon sehr viel könnte ich mir auch problematisch vorstellen.

bcirgistxp


Laut Gyn soll das Medikament die Schilddrüse ankurbeln. Die Werte sind angeblich grenzwertig und sie sagte etwas von eventuell Hashimoto. Muss in 2 Monaten zur Kontrolle. Richtig diagnostiziert wurde nichts. Die Werte habe ich hier schon mal im Schilddrusenforum gepostet.

Grundsätzlich kaue ich schon jahrelang in der Arbeit so viele Kaugummis;aber ich lasse sie jetzt einfach komplett weg. Ob das jedoch so lange Probleme geben kann; weiß ich auch nicht.

Emhemaliger Nutz/er (#l469485)


So, hab mir halt jetzt mal den alten Faden von Dir rausgekramt. Die Werte sind ja schon alt.

Lass mal neue Werte abnehmen. Und zwar folgende:

TSH

fT3

fT4

b:irg|itxp


Wie gesagt wird in 2 Monaten eh gemacht.

Nur hilft mir das eben jetzt wenig. Hätte auch nirgends im Netz gefunden dass mein geschwollener Mund von dir Schilddrüse kommen kann.

S ilkPPeaxrl


Das kann für uns hier ja auch nur ein Stochern im Nebel sein, bei einem so unklaren Symptom. Die Ärzte versuchen die Ursache zu dem, was wie eine Allergie klingt, ja meist mehr auch über Ausschlussverfahren herauszufinden. Du brauchst ein bisschen Geduld.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH