» »

GlobusSyndrom Lebensbedrohlich oder Harmlos?

cNhriftxzxti


Naja es ist eigentlich auch so bei der Psyche so habe ich es auch öfters gehabt. Aber die blut Ergebnisse ergaben das mit dem Schilddrüsen alles ok ist. Oder hast du die Erfahrung gemacht das es auch mal falsche Blut Ergebnisse sein können? Ein bekannter von mir ist Arzt er sagt die Hausärzte ihren sich nicht weil es ins Labor geschickt wird und die entnehmen 3 proben.

SpilkTPeLarl


Nein, gerade die Schilddrüse wird leider oft nicht richtig untersucht. Die Werte sagen nicht immer zuverlässig etwas aus, und es stimmt auch nicht, dass immer gleich 3 Werte untersucht werden, im Gegenteil, es ist oft nur der TSH. Aber darüber kannst Du Deinen Arzt ja genau befragen.

Allein kann man das nicht unterscheiden!

c<hrit7zti


Ok aber meistens werden die Ergebnisse wohl stimmen? Im Krankenhaus haben die auch mein hals untersucht da waren keine Verhärtung was auf Schilddrüse zurückzuführen wäre.

SjilkPxearl


Jede weitere Antwort ist hier wie Hellsehen. %-|

Du fühlst Dich nicht wohl, und Deine Symptome könnten mit der Schilddrüse zusammenhängen. Um das genau zu wissen, müssen entweder zuverlässige Werte (mindestens TSH und die beiden sog. freien Werte) schon vorliegen, oder es braucht diese Untersuchungen.

cyhrixtzti


Naja also ich denke mal das die bei der Psychotherapie mir bestimmt öfters Blut abnehmen werden. Dann kann es ja vielleicht doch noch zu ein Ergebnis kommen. Immer diese Unsicherheit. Einer schreibt vielleicht ist es doch eine allergische Reaktion der andere vielleicht doch Schilddrüse usw nimmt kein ende. ]:D :[]

S~ilkPhearl


Sag ich ja, hier haben wir keine Kristallkugel, die uns genau verrät, was Du hast. ]:D

SGimlk$Pearl


Und ich habe noch nie gehört, dass ein Psychiater die Blutwerte untersucht.

c8hritxzti


Hallo,

Die Psychotherapie findet in einem Krankenhaus in Hannover statt und ich kann mir vorstellen das die mir dort dann nochmal Blut abnehmen werden.

BJrombe?erBküchl`ein


Ich habe mich schon angemeldet für eine Psychotherapie. Ich freue mich schon wenn sie endlich anfängt. Ich will nicht sitzen und warten bis alles von alleine wieder weg geht es wäre zu Risikoreich. Meine Mutter hat auch eine Angststörung die sie mir verschwiegen hat und irgendwie damit alleine klar gekommen ist. Nun geht es ihr wieder besser obwohl sie mir immer noch erzählt das sie nicht auf ein Fleck stehen kann und immer auf und ab gehen muss. Ich denke ihre Angststörung ist noch nicht ganz ausgeheilt.

Sie wurde vor 2 Jahren auch zum Psychater geschickt und hat leider den Termin nicht wahrgenommen :|N

Na ich denke, wenn deine Mutter nie eine Therapie gemacht hat, dann wird ein "Rückfall" nicht lange auf sich warten lassen. Auf der anderen seite wird sie noch garnicht durch sein mit ihrer Angststörung, denn sachen wie nicht auf der stelle stehen können wegen innerer Unruhe sind typisch für eine Angststörung. Die meisten merken das zum beispiel in Läden an der Kasse, wenns recht lange dauert.

Die Psychotherapie findet in einem Krankenhaus in Hannover statt und ich kann mir vorstellen das die mir dort dann nochmal Blut abnehmen werden.

Ich glaube du siehst das falsch oder ist die Therapie stationär? Dann kann es sein, das die dich nochmal durchchecken. Wenn du dort ambulant hingehst dann ist das egal obs ein Krankenhaus ist, denn ein Therapeut hat überhaupt nichts damit zu tun ob dein Blutbild stimmt oder nicht. Der sagt höchstens du sollst das vom Arzt checken lassen aber mehr auch nicht. Dein Therapeut ist auch nicht dein Psychiater - das sind völlig unterschiedliche Personen. Psychiater = Medikamente ... Therapeut = Therapie ... ganz grob beschrieben.

c2hrixtzti


Achso ja ok. Die Angststörung nervt wirklich langsam immer dieses gefühl von Atemnot erstickungs angst und missempfindung im hals Bereich es ist einfach nur nervig :-(

Bkromsbee4rkUüxchlein


Echt? Nach 4 Monaten bist du schon genervt? Google mal Entspannung nach Jacobson. Vielleicht hilft dir das bissel zur überbrückung bis deine Therapie losgeht.

cmhrit(zti


Wenn man über 4 Monate sowas hat darf man auch genervt sein oder? Die Lebensqualität bleibt echt auf der Strecke. Man geht nur noch raus um das nötigste zu erledigen spass und Freizeit bleiben aus :-(

ENhemjali:ger Nutz;er (Q#4x69485)


Besorg dir bitte mal die Laborergebnisse und poste die Schilddrüsenwerte samt Grenzwerten.

cThritzxti


Ich habe nächsten Monat ein Termin beim Facharzt ich bekomme ein Ultraschall meiner Schilddrüse. Es ist einfach kein Leben mehr jeden morgen weiß man schon Es wird wieder ein Abenteuer jedentag neue Symptome. Aber das Haupt Symptom bleibt immer das schlucken und der hals und das atmen.

Ich vermute mal das es meine haupt Ängste sind das ich mich schon so sehr darein gesteigert habe das es dann auch so ist. Ab und zu kloßgefühl, Taubheit beim schlucken das Gefühl das der Atem langsamer geworden ist und ein Gefühl das alles um mich rum unrealistisch wirkt. Sobald aber ein ernstes Problem auf mich zukommt wie z.b ein Beamter oder ein Telefonat oder meine frau dann funktioniere ich komischerweise.

Immer wenn ich mein Sohn spielen sehe und er guckt mich an und lächelt mir zu muss ich heulen es kommt einfach über mich. Weil ich Angst habe das ich für ihn niewieder Dasein zu können. :°_

S0ilEkPe?arl


Ab und zu kloßgefühl, Taubheit beim schlucken das Gefühl das der Atem langsamer geworden ist und ein Gefühl das alles um mich rum unrealistisch wirkt. Sobald aber ein ernstes Problem auf mich zukommt wie z.b ein Beamter oder ein Telefonat oder meine frau dann funktioniere ich komischerweise.

Mir erscheint das kein bisschen seltsam, sondern der ganz typische Ablauf einer ängstlichen Fixierung. Sobald der Kopf davon abgelenkt ist, verschwinden die bedrohlich erscheinenden Sypmtome. Das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass die Psyche sie erschafft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH