» »

Jucken und jetzt Knoten in der Brust, wie schnell zum Arzt?

sbchokomnonster1x23 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben!

Ich wusste nicht so recht, in welche Unterkategorie, daher hier...

Folgendes: Seit letzter Woche hat mir die linke Brust an der Außenseite immer etwas gejuckt und war gerötet. Fand ich anfangs komisch, dann hab ich gedacht, vielleicht hat mich irgendetwas gestochen oder so. War dann auch wieder weg.

Ja und gestern bemerk ich da plötzlich einen recht großen Knubbel :-o Der ist relativ hart und verschiebbar und halt ziemlich groß... Hab mir erstmal riesen Sorgen gemacht, dann aber gegooglet, und gelesen, dass es ja nicht gleich was schlimmes sein muss ... :-/

Jetzt möchte ich natürlich wissen, was da los ist... Nur ist Weihnachten grad ne blöde Zeit und ich weiß nicht, wie schnell ich das abklären lassen sollte. Mein FA hat bis ins neue Jahr zu. Soll ich rumtelefonieren, ob ich einen anderen FA finde, der heute offen hat?

Oder hat das Zeit bis ins neue Jahr und ich mach mich nur etwas sehr verrückt?

Kann sowas auch von alleine wieder weg gehen? Dass meinetwegen nur irgendwas "verstopft" ist und sich was staut? Keine Ahnung, so stell ichs mir halt vor ;-D

Danke für eure Hilfe!

Antworten
shchorkom=on.ster1x23


So, ich hab gerade versucht, einen Frauenarzt hier in der Nähe zu erreichen - ohne Erfolg. Die meisten haben mittwochs gar keine Sprechstunde ...

Was kann ich jetzt noch tun?

Mach mir echt ziemliche Sorgen ...

Oder soll ich einfach die 2 Wochen warten, bis wieder jede Praxis offen hat?

HjatUsche{pxsut_


Ich habe einen gutartigen Knoten, der 2x im Jahr überprüft werden muss. Er kann weggehen, er kann aber auch bösartig werden.

MBa7libu{ BQaxy


Bevor du dir damit wirklich das ganze Fest versaust könntest du es auch in einer Klinik probieren. Ich bin da normalerweise kein Fan davon als nicht Notfall in die Notaufnahme zu gehen aber wenn gar nichts anderes offen hat und du wirklich Angst hast fände ich es nicht ganz so schlimm. Zu einem Hautarzt oder zum Hausarzt oder zur kassenärztlichen Bereitschaft könntest du allerdings auch gehen.

s|chho>komohnster1x23


Danke euch!

Malibu Bay: Ja das ist es auch, ich will mir da nicht über Weihnachten so viele Sorgen machen müssen :-(

Hab gerade im Krankenhaus angerufen in der gynäkologischen Ambulanz. Hab jemanden erreicht und soll am Vormittag jetzt vorbei kommen ... Drückt mir die Daumen, dass es sich gleich als harmlos herausstellt ... Ich hab Angst :°(

HHatsch{epsuxt_


Gehe erst einmal vom Positiven aus. Gibt es Brustkrebs in deiner Familie? Was ist dein ungefähres Alter?

JJohann]ax84


Daumen sind gedrückt :)^ @:)

sochotkomons:ter12x3


Nein, es gibt keinen Brustkrebs in der Familie (nur andere Krebsarten). Ich bin Mitte 20 ...

Ich weiß, das klingt alles gut, aber Gedanken mach ich mir trotzdem %:|

MpaNlZibu Baxy


Klar drücken wir die Daumen. Ed ist gut, dass du nachsehen lässt aber vielleicht ist es wirklich ganz harmlos.

HGa6tschepTsuxt_


Gedanken machen ist normal, ging mir auch so. Auch wenn Brustkrebs oft der erste Gedanke ist, so ist die Diagnose glücklicherweise nicht die einzige uns häufigste, vor allem nicht mit den Rahmenbedingungen

s6choIkomoOnstexr123


So, ich bin wieder zurück, danke fürs Daumen drücken!

Es ist zum Glück alles harmlos :)^ :)^ Ist laut Ärztin nicht mal ein richtiger Knoten, sondern nur eine vergrößerte Drüse oder so... Jetzt bin ich wirklich beruhigt...

Und lieber einmal zu viel zum Arzt gegangen, als mir jetzt ewig lang Gedanken machen zu müssen...

Danke! @:)

J^ohan_nax84


Super :-D :)z

Dann kannst du ja jetzt ganz entspannt Weihnachten feiern. :)^

s=ch)okomoen|ster12x3


Jaa :)z

danke euch nochmal und schöne Feiertage! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH