» »

Zum HA Notdienst (Sa) oder würde ich mich da lächerlich machen?

jEe_ssyF-x81 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich weiß das keiner mir wirklich die Entscheidung abnehmen kann, aber ich bin mit so welchen Entscheidungen schon immer etwas schwierig ;-)

Mir geht grade nicht besonders gut, Allgemeinbefinden eigentlich schon seit Tagen. Was ich aber auf ein Grippaler Infekt den ich habe schob und Stress.

Nur seit Do. Muskelschmerzen(Beine), Konzentrationsprobleme, Magenkrämpfe, völlig schlapp

Seit Fr dazu . Frieren, Übelkeit, leichte Kopfschmerzen. Kreislaufproblem. Mir ist 3 mal der Kreislauf weggesackt, Ständig kaltschweißig.

Blutdruck ist bei 80 zu 55 Puls bei 113.

Was auch noch ist, das ich Prednisolon nehme. Was ich innerhalb einer Woche von 80 mg auf 50 mg reduziert habe. Vielleicht kommt es davon und muss es nur aussitzen ":/ .

Antworten
J3ulexy


Warst du wegen dem grippalen Infekt beim Arzt?

Und wieso schreibst du "(Sa)"? Heute ist Sonntag ;-)

j4eBss'yl-81


Sorry war mit den Tagen völlig durcheinander. Dachte wirklich wir hätten die Nacht von Fr auf Sa. Daher oben alles falsch. Also Fr fing alles an und andere Symptome Sa.

Wegen Infekt, seit Anfang des Monats nicht mehr beim Arzt.

k'oko<.lo?resv92


Mit einem weggesackten Kreislauf wuerde ich nicht spassen - wenn das im Bad passiert, kann man sich den Kopf aufschlagen usw.

Lasse dich von Familie/Freunden/Bekannten lieber hinbringen.

Jdulxey


Ja, die Kreislaufsache macht mir auch Sorgen... :-/

jaesssy-81


Leider kann mich keiner fahren, ich selber kann auch nicht fahren(schon durch vor Erkrankungen). Müsste ich sehen, Notfalls Taxi. HA Notdienst macht aber sowieso erst um 8 Uhr auf, vielleicht gibt sich es bis dahin und kann mir das sparen. Hoffentlich.

w^innterson-ne 0x1


ich würde "nur" deb hausärztlichen Notdienst anrufen, der kann nach dir schauen und dir Medikamente geben.

Im KH wartest du wenn du Pech hast stundenlang, das ist eine Quälerei und wahscheinlich gar nicht so nötig.

J9ulexy


Bei uns ist das so, dass man tagsüber zum Hausärztlichen Notdienst gehen kann. Soweit ich weiß gibt es 2 Standorte, einen davon im Krankenhaus. Das ist ganz praktisch, denn wenn man tatsächlich ins Krankenhaus müsste, muss man nicht nochmal fahren. Ich weiß gar nicht, ob die tagsüber Hausbesuche machen... Hab den bisher erst 2 mal gebraucht und das war beide Male in der Nacht.

SochOneLehexxe


Du solltest schauen dass du genügend Flüssigkeit zu dir nimmst, dann wird das mit den Kreislaufproblemen auch besser.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH