» »

Schlimmer Sturz auf das Kinn

Ncaundanxa hat die Diskussion gestartet


Ich bin gestern gestürzt und aufs Kinn gefallen, das heute sehr dick und blau ist. Ich habe starke Schmerzen, kann kaum sprechen und essen. Ich kühle mit Eisbeuteln, was die Schmerzen etwas lindert. Wenn es bis Montag nicht besser ist, muss ich zum Arzt - aber das reicht doch, oder würdet ihr in die Notaufnahme damit? Nach Silvester dürfte es da gut voll sein...

[[http://fs5.directupload.net/images/160102/4eu4wskw.png]]

Antworten
FQlam[ec_henn79


das heute sehr dick und blau ist. Ich habe starke Schmerzen, kann kaum sprechen und essen.

ich würde nicht bis Montag warten. 1.sieht es echt "geffährlich" aus und 2. sind deine Beschwerden ja massiv.

hYer?zensg\ute69


Oh je, ich wünsche Dir gute Besserung. Willst Du wirklich noch bis Montag warten? Wenn es so stark weh tut, dann geh lieber in die Notaufnahme ... da Du gestürzt bist wird das bestimmt geröntgt. Alles Gute.

sEunsohinxey


Sieht schlimm aus und du hast Schmerzen, ich würde nicht bis Montag warten.

hEeJuteQ_hier


Die Entscheidung hängt von deinen Schmerzen ab

In der Notaufnahme kannst du davon ausgehen, dass du eine Minimalbehandlung bekommst und stundenlang warten musst, weil es dringlicherer Fälle gibt, wo es auch mal um Leben und Tod geht.

Wenn du die Schmerzen aushalten kannst, würde ich bis zu einem Arztbesuch am Montag warten. Da wirst du wesentlicher besser versorgt.

Viel wird an diesem Wochenende an Behandlung im Krankenhaus eh nicht passieren, da es eben personell eher eng wird.

Wie ist dass denn überhaupt passiert? Wo hattest du deine Arme zum Auffangen des Sturzes?

Gute Besserung und Erholung @:)

kvlei\nerR_rdbra'chenstexrn


Aua! Ich würde auf jeden Fall in die Notaufnahme, nicht dass du dir am Unterkiefer was angebrochen hast oder so. Schaut echt übel aus.

Gute Besserung!

pTelzt\iekr86


...gefährlich sieht es für mich von außen nicht aus. Und ich bezweifle auch, dass das Aufschlagen in der Notfallaufnahme an einem solchen WE ein guter Rat ist.

Habt ihr nicht auch einen hausärztlichen Notdienst?

H8yperxion


Besser du gehst Morgen in die Notaufnahme um auch eine Unterkieferfraktur mittels Röntgenbild auszuschließen.

Bei einem Sturz auf das Kinn wirken hohe Kräfte auf den Unterkiefer, sodas es schnell zu einer Fraktur in dem Bereich kommen kann, welche durch die Schwellung und das Hämatom nicht sofort zu erkennen sind.

Du solltest damit nicht bis Montag warten.

Gruss

H!yperxion


[[http://www.chirurgie-portal.de/mkg-chirurgie/unterkieferbruch.html]]

[[http://static-content.springer.com/image/art%3A10.1007%2Fs00106-011-2387-8/MediaObjects/106_2011_2387_Fig1_HTML.gif Bild]] mit der Häufigkeitsverteilung bei Unterkieferfrakturen

F%lam0echRenx79


Und ich bezweifle auch, dass das Aufschlagen in der Notfallaufnahme an einem solchen WE ein guter Rat ist.

na wenn das kein Grund für die Notaufnahme ist, dann weiß ich 's nicht. :-/ Was soll der hausärztliche Dienst da machen? Ich schätze, das muss geröngt werden. Also wird der Bereitschaftsdienst auch nur an die Notaufnahme weiterleiten.

Ich bin ja auch kein Freund davon, mit irgendwelchen Zipperleinchen in der Notaufnahme aufzuschlagen, aber wenn ich nach nem Sturz nicht mehr essen kann, seh ich da keinen Grund, was dagegen spricht.

Wenn du es aushälst bis Montag- dann geh am Montag, aber bei dem, was du schreibst, würde ich in die Notaufnahme fahren. Nun freilich nicht JETZT sofort,da du es ja auch bis jetzt ausgehalten hast. Aber morgen früh schon. Bis Montag ist ja doch noch ein Stück hin.

Gute Besserung @:) @:) @:)

H aemxogxlobin


Neben einer Kieferfraktur besteht außerdem das Risiko eines Schädel-Hirn-Traumas - bitte begib dich zeitnah in ärztliche Behandlung

p;elz/tbiexr86


...der hausärztliche Notdienst kann die TE genauso zum Röntgen schicken...

MXXo@ne


Ich sehe da keine Notfallindikation .. Eine Prellung tut halt Weh und spiegelt sich Bläulich / voiolett wieder wie man es auf dem Bild sieht .. Da man keine vorher nacher Bilder hat kann man auch nicht über die Schwellung urteilen aber mein subjektives Empfinden nach halte ich eine Fraktur für unrealistisch ..

Hat meiner Meinung nach Zeit bis Montag, bin allerdings auch kein Arzt ..

L9aunePbeer


@ Nandana

Sieht schlimm aus...,Ich an deiner Stelle würde damit in die Notaufnahme gehen. Es sieht mir stark geschwollen aus. Ich würde es auf jeden Fall untersuchen lassen.

q%uackSsallberei


Nicht bis Montag warten! Bei der Schwellung, den starken Schmerzen, kaum essen und sprechen können: Klar ist das ein Fall für eine Klinikambulanz!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH