» »

Immer leicht schuppende Gesichtshaut!

C.ras`hgQirl hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe immer leicht schuppige Haut, aber nur im Gesicht! Ist scheinbar auch unabhängig wie gut oder mit was ich creme, die Haut fühlt sich auch weich an aber trotzdem diese Schüppchen! War schon beim Hautarzt, der hat mir ne Salbe mixen lassen, die hat aber überhaupt nix bewirkt. Was könnte das sein? Es nervt wirklich!! :°(

viele Grüße

Antworten
hLeut_e_hiexr


Weinen muss man deswegen nicht ;-D

Bei Minustemperaturen wird meine Gesichtshaut auch sehr schnell trocken und schuppig. Im Gegensatz zu anderen Körperteilen kriegt das Gesicht die volle Kälteladung ab.

Bei mir helfen Sauna/Dampfbad-Besuche. Wenn du nicht in einem Fitness-Studio bist, kannst du auch ein Gesichtsdampfbad machen. Einfach wie beim inhalieren kochendes Wasser in eine Schüssel und Kopf mit Handtuch darüber. Das dann eben mehrmals die Woche.

Bisher geht es meiner Haut noch ganz gut, aber der Kälteeinbruch ist ja erst ein paar Tage her.

Viel Erfolg *:)

Llimimxi


Ich kann da grünen Erde empfehlen!!

Eine gute art seine Haut sanft zu reinigen! Entfernt überschüssige Haut.

(1 kg ca.10€)

Kann auch als maske ausgetragen werden je nach dem wieviel Wasser man unterührt

PS. Danach noch hochkonzentriertes Vitamin C!! als Tipp

CtrasJhgirxl


Dankeschön für die Tipps,

es ist aber definitiv nicht von der Winterkälte abhängig! hatte ja geschrieben "Immer", d.h. ebenso im Hochsommer! Schon seit einigen Jahren, einfach immer! Wetterunabhängig! :(

Ist grüne Erde Heilerde? Damit hab ich nämlich auch schon gearbeitet bzw. mache es teilweise immernoch aber hat auch keine Besserung gegeben :/

liebe Grüße

L0imixmi


Ja genau.

*Grüne Heilerde*

Hast du Hyaloronsäure Ampullen? Mit denen würde ich es ruihg mal übertreiben ;-)

Vielleicht hilft das ja!? Glg

CNras<hgxirl


nein hab ich nicht. Wo gibts die denn zu kaufen und was bewirken die genau? :)

liebe Grüße

A9leonxor


Ich hatte ähnliche Probleme in der Richtung als ich noch die Pille genommen hab.

Chr5ashAgirxl


naja wo das los ging hatte ich auch schon einige Jahre die Pille genommen, diese habe ich diesen Sommer abgesetzt, wird trotzdem nach und nach schlimmer mit der Haut :/

B|enit`aB.


Grüne Erde wird zwar die Schuppen oberflächlich beseitigen, aber nicht verhindern, dass anschließend die Haut wieder spannt und neu schuppt.

Ich empfehle die medizinische Serie von Dr. Hauschka, damit kriegen sogar Neurodermitiker ihre schupppende Haut wieder glatt. Mittagsblume und Potentilla.

Ein anthroposophisch arbeitender Arzt wäre ein guter Ansprechpartner, um auch innerlich zu helfen, damit wirklich eine Stabilisierung eintritt.

Hautärzte kennen nur Cortison. In 100 und mehr Varianten.....

C{r3ashgwirl


oh das klingt gut! Allerdings fürchte ich so einen Arzt hier nicht zu finden :/ aber ich schau mal, auch nach den Produkten!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH