» »

Mrt Befund erklären

sOve$ni94 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe heute mein MRT Befund bekommen und wäre sehr dankbar , wenn ihn mir jemand übersetzen könnte .

Befund :

- zentrierte Patella nach Wiberg Typ II/III.

- Degeneration im Innenmeniskushinterhorn ( Stoller Grad2) mit linearer intrasubstantieller Signalanhebung .

Danke :)

Antworten
na1guy


Die Patella ist die Kniescheibe. Das ist ein flacher, rundlicher Knochen vorn am Knie. Die Kniescheibe schützt den Oberschenkel-Knochen und stabilisiert das Kniegelenk.

Die Rückseite der Kniescheibe liegt in einer flachen Rinne im Oberschenkel-Knochen. In der Mittellinie ist die Kniescheibe auf der Rückseite etwas dicker als am Rand. Auf den Bildern kann der Arzt sehen, wie gut die Kniescheibe in die Rinne vom Oberschenkel-Knochen hineinpasst. Anhand dessen kann er die Form der Kniescheibe in verschiedene Typen einteilen.

Die häufigste Einteilungsform ist die Einteilung nach Wiberg. Bei dieser Einteilung bedeutet ein "Typ 2", dass die Kniescheibe an der Rückseite auf einer Hälfte etwas verkürzt ist. Dabei ist die Hälfte betroffen, die zur Innenseite des Beins hin liegt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH