» »

Hilfe beim übersetzen des mrt befundes

hfoonexy 1 hat die Diskussion gestartet


kann mir jemand bitte meinen mrt bericht übersetzen :-)

streckhaltung der LWS ohne pathologische seitausbiegung.

im präsakralen segment rechts mediolateraler 15 mm breiter und 2,5 mm flacher bsv mit leichter dorsalverlagerung der nicht komprimierten rechten S1 wurzel.

das Segment LWK 4/5 zeigt einen rechts mediolateralen 16mm breiten und 7 mm tiefen BSV mit deutlicher duralschlaucheinengung auf 5mm und erheblicher Kompression der rechten L5 wurzel. auch besteht eine Irritation der linken L5 wurzel. die neuroforamina sind frei.

der LWK 3/4 ein weiterer medialer BSV von 11 mm breite und einer tiefenausdehnung von 6 mm der den duralschlauch pellottiert und auf 7,7 mm einen.

bei günstiger Lokalisation des BSV hat dieser gerade eben Kontakt zu der sich formierenden L4 wurzel ohne zu einer sichtbaren Kompression derselben zu führen.

sorry für den langen Bericht aber ich wäre sehr dankbar für eure antworten.

Antworten
LUuc?i3x2


Um kurz zu fassen: du hast mehrere Bandscheibenvorfälle. 2 davon drücken auf die Nerven.

Sinnvoll wäre es einen Termin bei einer Neurochirurgen zu machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH