» »

keiner kann wirklich helfen bei chronischen schmerzen in lws usw

g7abiNschwaxrz hat die Diskussion gestartet


guten abend,

wie hat den sie salbe geheisen?

ich habe schon seit jahren am lendenwibel und kreuzbein richtung steißbein schmerzen, welche mir jeden tag immer das gefühl meiner beine geben, das die beine gar nicht an meinen körper gehören und ich nicht weis wie ich sie legen soll wenn ich im bett bin. nun habe ich das gleiche gefühl mit meinen fingern. ich könnte sie ausreisen die finger da sie mir das gefühl geben im weg zu sein. seit den 23.09. 2015 hatte ich eine schulter op links, welche immer noch sehr schmerzen tut.

ich bin mit der weile auf die schon stärkeren tabletten um gestiegen (Tilidin und restex). wenn ich die beiden zusammen einnehme bin ich nach 1 std. schmerzfrei. nur ist das keine lösung für mich. ich laufe seit zich jahren schon zu 3 verschiedene ortophten und keiner tut mir wirklich richtig helfen.

ich bin total verzweifelt, vorallem weil ich jetzt schon seit 10.07.2015 krankgeschrieben bin und zu keiner lösung komme.

Antworten
_:Parvaxti_


Hallo gabischwarz,

Physiotherapie, Bewegung und ein gezieltes Muskelaufbautraining sind mit die besten Mittel bei Beschwerden des Bewegungsapparates. Wie sieht es da bei dir aus?

CMhoiclaotxe


Aus welcher Ecke kommst du denn?

d}i&e Torxte


mal nen schmerztherapeut aufgesucht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH