» »

Bitterer Geschmack im Mund für einen kurzen Zeitraum

ARnxck hat die Diskussion gestartet


Ich habe mir mit einer Zahnpasta die Zähne geputzt, die ich schon lange benutze. Auch die Zahnbürste ist diesselbe. Ich putze damit auch immer die Zunge.

2 Mal schon hatte ich danach, als ich die Zunge ganz hinten putzte, ein ganz bitteres Gefühl im Mund, egal was ich getrunken habe. Ohne eine Flüssigkeit im Mund habe ich den bitteren Geschmack fast gar nicht wahrgenommen. Das hielt auch nicht lange an. Das erste Mal war vor einer Woche, dazwischen nicht, obwohl ich immer diesselbe Putz-Routine habe. Vorhin war es wieder da.

Was könnte denn das wieder sein? ???

Antworten
jIeanyV_wxob


[[http://www.rainers-kochkunst.de/_bilder/zunge.jpg]]

;-)

Awnck


Ja das weiß ich schon ;-D

Aber klar ist mir nicht, warum putzen mit der Zahnbürste plötzlich ein total bitteres Gefühl auslöst, wenn man nur Wasser trinkt.

jqea:nUy_woxb


Vllt. schrubbst Du Dir da irgendwas von der Zunge runter, was dann den bitteren Geschmack intensiviert oder das Schrubben regt die Geschmacksnerven an? ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH