» »

Hand schwillt nach op nicht ab...

D iene ue2016 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Ich hatte vor zwei Wochen eine Handrückenphlegmone, diese wurde zwei mal operativ behandelt, die letze op war am 7.4.

Bis Freitag bekam ich noch Antibiotika.

Leider ist die Bewegung der Hand noch nicht so wie ich es gern hätte, zudem ist meine Hand auch noch immer geschwollen...

Kann mir eventuell jemand sagen wie lange der Zustand so bleiben wird?

Was kann ich selbst tun, damit die Schwellung zurück geht?

Habe zwar eine Verordnung für die Physiotherapie, aber da stehe ich auf der Warteliste...

Antworten
B8ig4Ban?gJule


hallo!

ich hatte 2014 eine handgelenksphlegmone und weiß wie bescheiden das ganze ist, wünsche dir also erstmal gute besserung! :)* :)* :)*

Kann mir eventuell jemand sagen wie lange der Zustand so bleiben wird?

deine letzte operation ist ja noch nichtmal 14 tage her. in der zeit heilt alles ja noch..da wird dir hier niemand genaue angaben machen können. ich musste noch 10 tage nach der operation eine gipsschiene mit kompletten fingereinschluss tragen und durfte die hand nicht belasten!

Was kann ich selbst tun, damit die Schwellung zurück geht?

schonen und hochlagern!

DZieneueU20146


Oh je, dann weißt du ja wie es mir geht, ich hatte wahrscheinlich noch richtig Glück.

Eine Woche nach der zweiten op durfte die Schiene weg, vier Tage später das Antibiotika...

Es nervt halt einfach, wenn man feststellen muss das etwas selbstverständliches wie eine Handbewegung eigentlich gar nicht selbstverständlich ist...

B`igBQangxJule


jap, ich kann mir gut vorstellen, wie es dir geht! @:)

ja, es ist wirklich blöd, wenn man erstmal auf die kranke hand verzichten muss. ich kann da wirklich ein lied von singen. bei mir waren es monate, die ich mit offener hand rum lief (ich hatte viel pech und eine wundheilungsstörung) und dementsprechend natürlich nicht wirklich benutzen konnte/durfte. doch auch nach monaten damit und vielen operationen, habe ich heute meine komplette funktion in dem handgelenk zurück. ;-)

nerven wird es dich sicher noch eine weile und du wirst nach abschluss der wundheilung noch an der wiedererlangung der beweglichkeit arbeiten müssen...doch habe geduld, das wird sicher wieder werden! die hauptsache ist doch erstmal, dass die entzündung raus ist und die hand nun ordentlich abheilt! :)* :)* :)*

DYieIneuEe20x16


Guten morgen

Mein Arzt sagt das die entzündung raus ist, ich denke das sollte ich glauben 😅

Aktuell sieht meine Hand so aus

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=308024-1461043198.jpg]]

BtiKgBanxgJule


guten morgen.

das sieht doch schonmal gut aus! viel besser als vorher! :)^ (habe deinen anderen faden nun auch schon gesehen.)

DOien8eue]2016


Ja, ich habe wieder eine Hand 😂

Mir geht das aber irgendwie nicht schnell genug, dann sticht und zwickt es zwischendurch mal und ich bekomme direkt schiss das die entzündung zurück kommt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH