» »

Benommenheit

T-reRkkinxg hat die Diskussion gestartet


Hallo, erstmal super das es so ein Forum gibt.

Hi ich bin Maik B., 27 Jahre jung.

Möchte mal wissen ob jemand ähnliches schon erlebt hat.

Letztes Jahr im Oktober ging das bei mir los, an einem Abend hatte ich eine Attacke mit Atemnot Herzrasen etc hatte mir dann einen Krankenwagen gerufen dieser hat ein kurzes EKG geschrieben und Sauerstoffgehalt im Blut gemessen ab da an war mir auf einmal ständig schwindelig und benommen. Ich spüre meinen Puls viel stärker als sonst und habe fast ständig Ohrensausen.

Meine Verdauung ist viel schneller und sehr wechselnd geworden oft DF oder Verstopfung im Wechsel. Die Atemnot bzw das schwere Atmen habe ich jetzt fast durchgehend genau wie die Benommenheit, ich habe Sehstörungen "weiße Schleier" sie auch regelmäßig da sind. Desweiteren habe ich taubheitsgefühle meist in der linken Hand oder Linken gesichtshälfte auf Höhe des Auges. Und links in der Brust einen Druck, aber nicht Herzschlag abhängig.

Ich hatte in den nächsten Wochen noch einige solcher Attacken, dafür habe ich Tavor bekommen. Dieses schien aber nicht so richtig zu helfen.

Ich war dann beim HA, dort wurde ein Blutbild gemacht, Belastung EKG und 24EKG alles in Ordnung.

Ich war dann beim Kardiologen der auch mein Herz als gesund einstufte.

Beim Neurologen wurde die Leitgeschwindigkeit meiner Nerven gemessen, laut meiner Neurologin waren meine Werte Grenzwertig werden in zwei Wochen nochmal geprüft, das letzte mal im Februar.

Es wurde ein röntgen Bild von der Wirbelsäule gemacht dort wurde eine leichte linksseitige Verschiebung festgestellt, hatte dann Massagen bekommen dieses scheinen auch nicht wirklich zu helfen.

Mittlerweile wurde das Blut zweimal getestet auch auf Boreliose.

Bin mittlerweile in psychologischer Behandlung 1xdie Woche. Rede dort über alles seit drei Monaten aber das ändert auch nichts an der ganzen Geschichte.

Habe auch keine traumatische Ereignisse in meinem Leben gehabt.

Hat jemand ähnliches und vielleicht einen Tipp parat?

Antworten
b0eKnsemexr


Hi....wollte mal fragen wie es dir momentan so geht!!!Ich hab mit genau den selben Problemen zu kämpfen aber die ganzen Besuche bei sämtlichen Ärzten sind wie immer mal ohne Befund außer meine Probleme mit den Nasennebenhöhlen!!!Grüsse

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH